KOntrolle - Mopedfahrer hat Cannabis konsumiert

Meinsdorf.

Polizeibeamte des Glauchauer Reviers haben am Mittwochabend im Callenberger Ortsteil Meinsdorf auf der Langenberger Straße einen 17-Jährigen kontrolliert, der mit seiner "Simson" unterwegs war. Dabei stellten die Polizisten fest, dass der junge Mann Rauschmittel zu sich genommen hatte. Ein Wischtest reagierte positiv auf Cannabis. Weiterhin wurde bei ihm etwa ein Gramm einer pflanzlichen Substanz aufgefunden. Dabei handelt es sich vermutlich um Cannabis. Der 17-Jährige wurde zur Blutentnahme in ein Krankenhaus gebracht, außerdem gibt es nun eine Anzeige. (hpk)

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...