Radfahrerin schwer verletzt

Schon gehört?
Sie können sich Ihre Nachrichten jetzt auch vorlesen lassen. Klicken Sie dazu einfach auf das Play-Symbol in einem beliebigen Artikel oder fügen Sie den Beitrag über das Plus-Symbol Ihrer persönlichen Wiedergabeliste hinzu und hören Sie ihn später an.
Artikel anhören:
Oberlungwitz.

Eine 32-jährige Radfahrerin ist bei einem Unfall schwer verletzt worden, der sich am Dienstag gegen 17.15 Uhr in Oberlungwitz ereignet hat. Nach Polizeiangaben hatte die Frau selbst einen sich nähernden Pkw übersehen, als sie auf einem Mountainbike aus einem Grundstück auf die Robert-Koch-Straße auffahren wollte. Der 69-jährige Fahrer eines Honda, der in Richtung Weidenweg fuhr, habe nicht mehr rechtzeitig bremsen können. Beim Zusammenstoß sei die Radfahrerin auf der Frontscheibe des Pkw aufgeschlagen und habe mit schweren Verletzungen in ein Krankenhaus eingeliefert werden müssen. Bei der Befragung habe sie eingeräumt, Drogen konsumiert zu haben. Daraufhin sei eine Blutentnahme veranlasst worden. An beiden Fahrzeugen entstand laut Polizei Sachschaden von insgesamt etwa 8000 Euro. (fp)

...
Neu auf freiepresse.de
00 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.