Täter scheitern an der Eingangstüre

Hohenstein-Ernstthal.

Zwecklos, aber teuer: Zwischen Donnerstagabend und Montagmorgen haben unbekannte Täter versucht, in ein Geschäft an der Dresdner Straße in Hohenstein-Ernstthal einzubrechen. Gelungen ist ihnen das zwar nicht, dafür haben sie Sachschaden in Höhe von mindestens 1000 Euro hinterlassen, berichtet die Polizeidirektion Zwickau. Die Beamten bitten Zeugen, die etwas beobachtet haben, sich zu melden. (heha)

00 Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.