Audi-Fahrer stößt gegen Baum

Schon gehört?
Sie können sich Ihre Nachrichten jetzt auch vorlesen lassen. Klicken Sie dazu einfach auf das Play-Symbol in einem beliebigen Artikel oder fügen Sie den Beitrag über das Plus-Symbol Ihrer persönlichen Wiedergabeliste hinzu und hören Sie ihn später an.
Artikel anhören:
Crimmitschau.

Sachschaden in Höhe von rund 10.500 Euro ist bei einem Verkehrsunfall am frühen Sonntagabend in Crimmitschau entstanden. Wie die Polizeidirektion Zwickau mitteilte, war ein Audi-Fahrer (26) gegen 18 Uhr auf der Zeitzer Straße in Richtung Thonhausen unterwegs, als er etwa 800 Meter vor der Einmündung zur Waldstraße von der Fahrbahn abkam und gegen einen Baum stieß. Laut Polizei gab der Fahrer an, dass er einem Tier ausweichen musste und deshalb von der Straße abgekommen sei. Der 26-Jährige blieb unverletzt. Ein Atemalkoholtest ergab einen Wert von rund 1,5 Promille, worauf der Mann zur Blutentnahme in ein Krankenhaus gebracht wurde. Der Audi war nicht mehr fahrbereit und musste abgeschleppt werden. (hd)

Das könnte Sie auch interessieren

00 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.