Crimmitschau baut neue Zisterne

Schon gehört?
Sie können sich Ihre Nachrichten jetzt auch vorlesen lassen. Klicken Sie dazu einfach auf das Play-Symbol in einem beliebigen Artikel oder fügen Sie den Beitrag über das Plus-Symbol Ihrer persönlichen Wiedergabeliste hinzu und hören Sie ihn später an.
Artikel anhören:
Blankenhain.

Um die Löschwasserversorgung im Crimmitschauer Ortsteil Blankenhain im Brandfall zu verbessern, soll eine neue Zisterne gebaut werden. Darauf haben sich die Mitglieder des Technischen Ausschusses geeinigt. Wie Rathauschef André Raphael (CDU) erklärte, soll der Neubau auf der Fläche Am Koberbach 21 entstehen. Die Zisterne soll ein Fassungsvermögen von 100 Kubikmetern haben und als geschlossenes System in Stahlbetonbauweise gebaut werden. Ein vergleichbares System wurde 2019 im Bereich zwischen Kurze Straße und Oberdorf errichtet. Die Gesamtkosten: 140.000 Euro. (jwa)

30 Tage für 22,49€ 0€ testen
Testen Sie die digitale Freie Presse unverbindlich.
Erhalten Sie Zugriff auf alle Inhalte auf freiepresse.de
(inkl. FP+ und E-Paper). (endet automatisch)
 
30 Tage für 22,49€ 0€ testen
Zugriff auf alle Inhalte auf freiepresse.de und E-Paper. (endet automatisch)
Jetzt 0€ statt 22,49 €