Lokalspitze: Kindsbetreuung

Schon gehört?
Sie können sich Ihre Nachrichten jetzt auch vorlesen lassen. Klicken Sie dazu einfach auf das Play-Symbol in einem beliebigen Artikel oder fügen Sie den Beitrag über das Plus-Symbol Ihrer persönlichen Wiedergabeliste hinzu und hören Sie ihn später an.
Artikel anhören:

Sohnemann (4) hat sich einen Virus im Kindergarten eingefangen, bricht die halbe Nacht lang und einmal auch noch zum krönenden Abschluss am Morgen. Ich habe zwar am liebsten gesunde Kinder in Betreuung, aber kümmere mich aufopferungsvoll im Rahmen meiner väterlichen Möglichkeiten um den kleinen Patienten. Als es ihm immer besser geht, will ich mal kurz unter Protest des Patienten den Raum verlassen, um die Waschmaschine einzuschalten. Sohnemann war von meiner Fürsorge wohl nicht so angetan. Als ich hinausgehe, höre ich ihn sagen: "Kann nicht mal auf ein kleines Kind aufpassen." (ael)

Das könnte Sie auch interessieren

00 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.