Niederländer-Duo gastiert in Schönau

Schon gehört?
Sie können sich Ihre Nachrichten jetzt auch vorlesen lassen. Klicken Sie dazu einfach auf das Play-Symbol in einem beliebigen Artikel oder fügen Sie den Beitrag über das Plus-Symbol Ihrer persönlichen Wiedergabeliste hinzu und hören Sie ihn später an.
Artikel anhören:
Wildenfels.

Die niederländische Singer-Songwriterin Linde Nijland gehört zur Spitze der europäischen Folkmusik-Szene. Seit 2005 spielt sie mit dem Multi-Instrumentalisten Bert Ridderbos zusammen. Gemeinsam sind sie am Freitag, 1. Juli, ab 19 Uhr in der St. Rochuskirche Wildenfels-Schönau zu erleben. Der Eintritt ist kostenlos. (tc)

00 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.