Abo
Sie haben kein
gültiges Abo.
Schließen

Straßensperrung wegen Reparatur

Schon gehört?
Sie können sich Ihre Nachrichten jetzt auch vorlesen lassen. Klicken Sie dazu einfach auf das Play-Symbol in einem beliebigen Artikel oder fügen Sie den Beitrag über das Plus-Symbol Ihrer persönlichen Wiedergabeliste hinzu und hören Sie ihn später an.
Artikel anhören:
Crimmitschau.

Auf Behinderungen müssen sich die Verkehrsteilnehmer in Crimmitschau einstellen. Denn die Karl-Liebknecht-Siedlung 8 musste voll gesperrt werden. Die Behinderung wird nach Angaben der Stadt voraussichtlich noch bis zum 2. Dezember bestehen. Als Grund der Sperrung werden Arbeiten angeführt, die der Beseitigung einer Störung dienen sollen. Sie werden laut der Information aus dem rathaus im Auftrag des Telekommunikationsunternehmens Telekom ausgeführt. Die Sperrung hat auch Folgen für den öffentlichen Nahverkehr. So muss die bestehende Haltestelle "Karl-Liebknecht-Siedlung" verlegt werden. Dies geschehe den Angaben nach durch das zurückverlegen des Haltepunktes um etwa 50 Meter. (reu)