Autobahn 72: Unfall auf Anschlussstelle

Schon gehört?
Sie können sich Ihre Nachrichten jetzt auch vorlesen lassen. Klicken Sie dazu einfach auf das Play-Symbol in einem beliebigen Artikel oder fügen Sie den Beitrag über das Plus-Symbol Ihrer persönlichen Wiedergabeliste hinzu und hören Sie ihn später an.
Artikel anhören:
Reinsdorf.

Mehr als 10.000 Euro Sachschaden entstand bei einem Unfall am späten Mittwochnachmittag. Ein 57-Jähriger war mit seinem VW am auf der S 283 aus Fahrtrichtung Zwickau kommend in Richtung Wildenfels unterwegs. An der Ampel der Anschlussstelle zur A 72 musste ein Skoda-Fahrer (27) verkehrsbedingt halten. Dies bemerkte der 57-Jährige zu spät und fuhr auf. Das Fahrzeug wurde dabei auf den davor stehenden Mercedes eines 36-Jährigen geschoben. Alle Unfallbeteiligten blieben unverletzt. Der VW war nicht mehr fahrbereit und musste abgeschleppt werden, informiert die Polizei. Zudem war die Ölwehr zur Bindung auslaufender Betriebsstoffe im Einsatz. (ja)

00 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.