Corona-Krise im Landkreis Zwickau: Das ist die Lage am Freitag

Schon gehört?
Sie können sich Ihre Nachrichten jetzt auch vorlesen lassen. Klicken Sie dazu einfach auf das Play-Symbol in einem beliebigen Artikel oder fügen Sie den Beitrag über das Plus-Symbol Ihrer persönlichen Wiedergabeliste hinzu und hören Sie ihn später an.
Artikel anhören:

Relativ viele infizierte Ärzte und Pfleger, ein Großereignis auf der Kippe und begeisternde Post aus der Kita.


Registrieren und weiterlesen

Lesen Sie einen Monat lang alle Inhalte auf freiepresse.de und im E-Paper. Sie müssen sich dazu nur kostenfrei und unverbindlich registrieren.


Sie sind bereits registriert? 

Das könnte Sie auch interessieren

11 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.

  • 7
    10
    BertaH
    03.04.2020

    SORRY ….ABER langsam reicht es … es sind zu viele Spaziergänger unterwegs. DIe haben doch echt den letzten Schuss nicht mehr gehört. Was sollen bitte Menschen in Großstädten sagen … dürfen die nun nur noch einzeln aus der Wohnung, weil sie womöglich gleichzeitig einen Nachbarn treffen könnten.

    Wo leben wir denn mittlerweile …