Reinsdorf: Motorrad kollidiert mit Transporter

Reinsdorf.

Bei einem Unfall in Reinsdorf ist am Samstagnachmittag ein Motorradfahrer schwer verletzt worden. Laut Polizei musste ein 40-jähriget Aprilia-Fahrer einer 62-jährigen Ford-Fahrerin ausweichen, welche mit ihrem Kleintransporter aus einer Grundstücksausfahrt fuhr. Der 40-Jährige wich mit seinem Fahrzeug aus, streifte dennoch den Kleintransporter, stürzte und prallte mit seiner Aprilia gegen einen geparkten Peugeot. Der 40-Jährige wurde schwer verletzt. Es entstand ein Gesamtsachschaden von 7000 Euro. Die Hauptstraße war zwischen B93 und Kreuzung Neue Straße bis 19 Uhr vollgesperrt.

Der Verkehrsunfalldienst war vor Ort. Auch die Feuerwehr Vielau kam zum Einsatz, um auslaufende Betriebsmittel zu binden. (fp/nikm)
 

In einer früheren Version des Artikels lautete der Unfallort Vielau, da es sich aber nur um ein Ortsteil von Reinsdorf handelt, wurde der Name geändert.

 

0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...