Toiletten in Gartensparte brennen

Schon gehört?
Sie können sich Ihre Nachrichten jetzt auch vorlesen lassen. Klicken Sie dazu einfach auf das Play-Symbol in einem beliebigen Artikel oder fügen Sie den Beitrag über das Plus-Symbol Ihrer persönlichen Wiedergabeliste hinzu und hören Sie ihn später an.
Artikel anhören:
Meerane.

Zum wiederholten Mal hat es in der Anlage des Gartenvereins "Sonnige Höhe" am Wichernweg in Meerane gebrannt. Nach Angaben der Polizei rückten die Einsatzkräfte schon am Freitagvormittag dorthin aus. Unbekannte hatten unter anderem drei mobile Toiletten entzündet. Zudem kamen ein Trampolin und eine Hecke zu Schaden. Den Gesamtschaden geben die Beamten mit 4300 Euro an. Die Polizisten ermitteln schon länger, da es zuletzt am 25. Juni in derselben Sparte ebenfalls zu einem Feuer gekommen war. Unbekannte hatten auch damals einen Brand im Toilettenbereich gelegt. Das Glauchauer Revier bittet um Hinweise. (ael)Zeugentelefon 03763 640

00 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.