Unbekannte stürmen Wohnungen

Zwickau.

Drei Unbekannte sind am Samstagabend maskiert in zwei Wohnungen in einem Haus an der Fröbelstraße gestürmt. Wie die Polizei mitteilte, traten die Männer die Eingangstüren ein und drohten den Anwesenden mit Fäusten. Ein Nachbar konnte die Unbekannten aus der Wohnung drängen, dabei verletzte der Mann sich selbst leicht. Als die Polizei eintraf, waren die Unbekannten unerkannt geflüchtet.

Die Beamten nahmen in einer der betroffenen Wohnungen deutlichen Cannabisgeruch wahr. Es wurden verschiedene Betäubungsmittel und eine größere Menge Bargeld gefunden. Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen aufgenommen. (fp)

30 Tage für 20,99€ 0€ testen
Testen Sie die digitale Freie Presse unverbindlich.
Erhalten Sie Zugriff auf alle Inhalte auf freiepresse.de
(inkl. FP+ und E-Paper). (endet automatisch)
 
30 Tage für 20,99€ 0€ testen
Zugriff auf alle Inhalte auf freiepresse.de und E-Paper. (endet automatisch)
Jetzt 0€ statt 20,99 €
00 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.