Rang 4 für CFC-Damen

Futsal: Landesliga-Team überzeugt bei Supercup

Die Fußballerinnen des Chemnitzer FC haben sich bei der Premiere des sächsischen Supercups im Futsal achtbar geschlagen und Rang 4 belegt. Qualifiziert hatten sich die CFC-Damen, die Rang 2 in der Landesliga belegen, mit einem 2.Platz bei der Hallenlandesmeisterschaft. Sieger wurde dort der erst im vergangenen Jahr gegründete FC Phönix Leipzig aus der Landesklasse, der aus dem 1. FC Lok und FFV Leipzig hervorging und mit zahlreichen erfahrenen Spielerinnen besetzt ist. Der FC Phönix siegte auch beim Supercup, bei dem neben den zwei besten Teams der Landesmeisterschaft auch die Regionalligisten aus Aue, Bischofswerda, Dresden sowie von RB Leipzig am Start waren. (tre)

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...