Werbung/Ads
Menü
 
Peter Kneffel
Skispringer, Bobfahrer und Ihle hoffen auf Olympia-Medaillen 

Nur drei Entscheidungen stehen am Montag bei den Winterspielen in Pyeongchang auf dem Programm, dafür aber bei allen mit deutschen Medaillenhoffnungen. Die größte vielleicht im Bob mit drei deutschen Kandidaten. Aber auch beim Teamspringen sind die Aussichten gut. weiterlesen

 
  
DEB-Team mit erstem Sieg bei Olympia seit 16 Jahren 
Matt Slocum

Deutschlands Eishockeyspieler fühlen sich nach dem ersehnten ersten Sieg stark genug für den Olympia-Coup. Im Entscheidungsspiel am Dienstag gegen die Schweiz geht es zunächst um das erste olympische Viertelfinale seit 2002. Keeper aus den Birken kommt dafür in Form. weiterlesen

 
  
Zweierbob-Pilot Walther trotz Sturz auf Goldkurs 
Tobias Hase

Die Zieldurchfahrt von Nico Walther im Zweierbob war spektakulär. Trotzdem ist er zur Halbzeit vorn. Weltmeister Franceso Friedrich zeigt dagegen Defizite. Die Südkoreaner kämpfen dem Anschein nach mit allen Mitteln um den Erfolg ihres besten Piloten. weiterlesen

 
 
  
14 Zentimeter fehlen zu Gold: Schempp holt Olympia-Silber 
Daniel Karmann

Simon Schempp ist am Ziel seiner sportlichen Träume. Der Uhinger sichert sich im Massenstart seine erste olympische Einzelmedaille. Silber. Denn Gold geht an Frankreichs Superstar Martin Fourcade, der im Fotofinish hauchdünn die Nase vorn hatte. weiterlesen

 
  
Wellinger jagt Gold und Weißflog - «Alles ist möglich» 
Daniel Karmann

Mit diesem Andreas Wellinger ist nichts mehr unmöglich! Nach zwei  Einzelmedaillen will der Bayer nun sein Team zu Gold führen. Mit 22 Jahren könnte der Adler eine Bestmarke von Jens Weißflog egalisieren. weiterlesen

 
 
  
Goldene Olympia-Woche stärkt deutsche Hoffnungen 
Michael Kappeler

Das Team Deutschland wird nach gelungenem Winterspiele-Start in Pyeongchang das Pleiten-Ergebnis von Sotschi 2014 von 19 Medaillen deutlich übertreffen. Nicht unmöglich ist, dass die deutschen Athleten erstmals nach zwölf Jahren die Medaillenwertung gewinnen. weiterlesen

 
  
Biathlon-Ass Dahlmeier muss Kräfte bündeln 
Hendrik Schmidt

Nach zuvor drei Medaillen landet Laura Dahlmeier im Massenstart von Pyeongchang nur auf Rang 16. Die Bayerin hakt das schnell ab und will positiv bleiben. Noch hat die Doppel-Olympiasiegerin bei den Winterspielen weitere Medaillenchancen. weiterlesen

 
 
  
Die Unermüdliche: Aufhören für Pechstein keine Option 
Peter Kneffel

Nach der Olympia-Enttäuschung folgten Kommentare, die Claudia Pechstein das Aufhören nahelegten. Das entfacht neue Angriffslust bei ihr. Deprimierend für den Verband, dass eine fast 46-Jährige noch immer die Beste ist - Konsequenzen sind noch nicht absehbar. weiterlesen

 
  
Langläufern drohen medaillenlose Spiele 
Hendrik Schmidt

Das Minimalziel erreichen die Langläufer in den Staffeln, doch für Medaillen wird es in Pyeongchang langsam eng. Die größten Hoffnungen lagen auf den Viererteams. Von Gold zu Gold eilen derweil die Norweger, die Rekordfrau Björgen und Jungstar Kläbo feiern. weiterlesen

 
 
  
Rydzek und Frenzel im Sprungtraining stark 
Daniel Karmann

Pyeongchang (dpa) - Vierfach-Weltmeister Johannes Rydzek und Olympiasieger Eric Frenzel haben beim Sprungtraining der Nordischen Kombinierer in Pyeongchang ... weiterlesen

 
  
Sprinter Ihle soll die Eisschnelllauf-Bilanz retten 
Peter Kneffel

Das Eis liegt ihm. Hier wurde er voriges Jahr Vizeweltmeister. Am Montag wird es für Nico Ihle bei seinen dritten Olympischen Spielen ernst. Jetzt soll eine Medaille her, er könnte damit die bisher deprimierende Bilanz des Verbandes schönen. weiterlesen

 
 
  
Lölling feiert Silber-Sause - «Megawichtig» für Skeleton 
Tobias Hase

Skeletonpilotin Jacqueline Lölling hat mit ihrer Silbermedaille die Zukunft ihrer Sportart abgesichert. Der Druck war enorm nach der Pleite in Sotschi. Umso befreiter rockte ihr ganzes Team ab. Tränen gab es auch noch. weiterlesen

 
  
Nur Biathlon-Männer am Sonntag mit deutscher Medaillenchance 
Hendrik Schmidt

Auch wenn es am Samstag keine Goldmedaille gab, führt Deutschland weiter den Medaillenspiegel bei den Winterspielen an. Am Sonntag gibt es nur im Biathlon eine echte Chance auf Edelmetall: Vier Weltmeister fordern zwei Überflieger heraus. weiterlesen

 
 
  
«Unbeschreibliche Spiele» für Wellinger - Silber nach Gold 
Angelika Warmuth

Ganz entspannt fliegt Schanzen-Ass Wellinger in Pyeongchang zu seiner nächsten Medaille. Zu einem weiteren Olympiasieg fehlen dem& Bayer nur zwei Meter. Der Fokus gilt nun aber schon der erneuten Gold-Chance. weiterlesen

 
  
Skeleton-Pilotin Lölling holt Silber: «Ein Nervenkrieg» 

Skeleton-Pilotin Jacqueline Lölling erweitert die bereits eindrucksvolle Titelsammlung in ihrer jungen Karriere um eine olympische Medaille. Die 23-Jährige holt in Pyeongchang Silber. Ihre Teamkolleginnen verpassen das Podium nur knapp. weiterlesen

 
 
  
Bach besucht Deutsches Haus: «Chapeau an alle Athleten» 
Michael Kappeler

Pyeongchang (dpa) - IOC-Präsident Thomas Bach hat bei seinem Besuch des Deutschen Hauses bei den Winterspielen in Pyeongchang die erfolgreiche erste Woche ... weiterlesen

 
  
Viel Lob für Eishockey-Team vor Vorrunden-Abschluss 
Matt Slocum

Keine Punkte, viel Selbstvertrauen: Die starke Leistung gegen Weltmeister Schweden trotz Niederlage lässt Deutschlands Eishockey-Cracks vom Olympia-Coup träumen. Gegen Norwegen geht es nun um die beste Ausgangslage für das K.o.-Spiel ums Viertelfinale. weiterlesen

 
 
  
Kuzmina gewinnt Gold - Dahlmeier nur 16. 
Michael Kappeler

Laura Dahlmeier schien im Flow. In jedem Rennen eine Medaille. Aber auch bei der zierlichen Bayerin geht es angesichts der harten Wettkämpfe langsam an die Reserven. Im Massenstart ist sie diesmal chancenlos. Beste Deutsche wird Denise Herrmann als Elfte vor Preuß. weiterlesen

 
  
Skeletonpilotin Lölling vorerst Dritte 
Tobias Hase

Pyeongchang (dpa) - Skeleton-Weltmeisterin Jacqueline Lölling hat nach dem dritten Lauf bei den Olympischen Winterspielen in Pyeongchang ihre Führung ... weiterlesen

 
 
  
Shorttrackerin Seidel scheitert nach Sturz im Halbfinale 
Peter Kneffel

Pyeongchang (dpa) - Shorttrackerin Anna Seidel ist am Samstag bei den Olympischen Winterspielen im Halbfinale über 1.500 Meter durch einen Sturz ausgeschieden.Zuvor ... weiterlesen

 
  
Deutsche Skifahrer im Riesenslalom Außenseiter 
Michael Kappeler

Pyeongchang (dpa) - Ohne die beiden verletzten Spitzenkräfte Felix Neureuther und Stefan Luitz sind die deutschen Skirennfahrer im olympischen Riesenslalom ... weiterlesen

 
 
  
Hörmann zur Halbzeit: Zufrieden, nicht selbstgefällig 
Maurizio Gambarini

Es ist bisher sehr gut gelaufen für das Team Deutschland bei den Winterspielen in Pyeongchang, das zur Olympia-Halbzeit mit 15 Edelplaketten den Medaillenspiegel anführt. Chef de Mission Schimmelpfennig sieht Potenzial für weitere Erfolge. weiterlesen

 
  
Weltmeister Friedrich will erste Olympia-Medaille 
Tobias Hase

Francesco Friedrich hat als einziger Bobpilot die Pleite von Sotschi erlebt, als die Deutschen erstmals nach 50 Jahren keine Olympia-Medaille holten. Das Trauma hat er gut verkraftet. Nun soll in seiner Spezialdisziplin die erste Olympia-Medaille her. weiterlesen

 
 
  
Schempp: Mit guter Schießleistung zur ersten Einzel-Medaille 
Hendrik Schmidt

Pyeongchang (dpa) - Mit einer fehlerfreien Schießleistung will sich Biathlet Simon Schempp im Massenstart in Pyeongchang seinen Traum von der ersten olympischen ... weiterlesen

 
  
Eisschnelllauf-Sportchef Bartko: «Schauen nach vorn» 
Rainer Jensen

Pyeongchang (dpa) - Nach einer Woche mit herben Enttäuschungen für die deutschen Eisschnellläufer hat Sportchef Robert Bartko die Hoffnung auf Edelmetall ... weiterlesen

 
 
  
Wellinger darf auf Olympia-Medaille hoffen  
Daniel Karmann

Pyeongchang (dpa) - Die deutschen Skispringer dürfen bei den Olympischen Winterspielen beim Wettbewerb von der Großschanze auf die nächste Medaille hoffen.Olympiasieger ... weiterlesen

 
  
Katz, Bing, Bögl und Dobler für deutsche Staffel nominiert 
Hendrik Schmidt

Pyeongchang (dpa) - Andreas Katz, Thomas Bing, Lucas Bögl und Jonas Dobler werden bei den Olympischen Winterspielen in Pyeongchang die deutsche Langlauf-Staffel ... weiterlesen

 
 
  
Kühnel nach Slopestyle-Qualifikation ausgeschieden 
Kin Cheung

Pyeongchang (dpa) - Für Ski-Freestylerin Kea Kühnel sind die Olympischen Winterspiele in Pyeongchang nach der Qualifikation im Slopestyle-Wettbewerb beendet.Die ... weiterlesen

 
  
Team D hofft auf nächste Medaille 
Hendrik Schmidt

Mit neunmal Gold führt Deutschland den Medaillenspiegel bei den Winterspielen weiter an. Am Samstag könnten weitere Olympiasiege hinzukommen. Größte Chancen haben Biathlon-Star Laura Dahlmeier, die Skispringer und die Skeleton-Frauen. weiterlesen

 
 
  
Vier Mal Latte oder Pfosten: Eishockeyteam verzweifelt 
Petter Arvidson

Gegen Schweden steht Deutschlands Eishockeyteam dicht vor einem historischen Sieg bei Olympia. Vier Mal Latte oder Pfosten verhindern am Ende aber den möglichen ersten Sieg gegen den Weltmeister bei Winterspielen. weiterlesen

 
  
Nur Achte: Pechstein verpasst Olympia-Medaille klar 

Sie war nur auf diesen Tag fixiert. Alle Mühen haben sich nicht gelohnt. Claudia Pechstein riskierte alles, konnte ihr Tempo aber nur bis zur Hälfte der 5000 Meter durchstehen. In vier Jahren will sie in Peking mit fast 50 Jahren wieder angreifen. weiterlesen

 
 
  
Entspannter Wellinger steuert Doppel-Olympiasieg an 
Hendrik Schmidt

Genau eine Woche nach seinem Coup von der Normalschanze will Andreas Wellinger in Pyeongchang das Olympia-Double. In Training und Qualifikation präsentiert er sich ordentlich, doch die Konkurrenz ist groß. weiterlesen

 
  
Skeleton: Lölling auf Goldkurs - Fernstädt kämpft um Bronze 
Tobias Hase

Einige Patzer in beiden Läufen, dennoch Platz eins zur Halbzeit. Jacqueline Lölling fährt um den Olympiasieg mit. Die Frage ist nur: Trifft sie einmal einen Traumlauf? weiterlesen

 
 
  
Zwischen Party und Besuchsverbot: Spagat für deutsche Asse 
Petter Arvidson

Die ersten deutschen Athleten haben ihre olympischen Wettkämpfe in Pyeongchang beendet - wie die Rodler mit sechs Medaillengewinnen. Nun ist anfeuern und unterstützen, aber auch Party angesagt. weiterlesen

 
  
Savchenko/Massot planen noch nicht für die Zukunft 
Michael Kappeler

Nach ihrem Olympiasieg in Pyeongchang wollen die Paarläufer Aljona Savchenko und Bruno Massot bei der WM im März in Mailand noch einen draufsetzen und danach über ihre Zukunft entscheiden. Nicht unwichtig ist der finanzielle Aspekt. weiterlesen

 
 
  
Gestresste Dahlmeier hat keine Zeit für Olympia-Spirit 
Hendrik Schmidt

Von Olympia träumt jeder Sportler. Dahin schaffen es nur wenige. Vor allem vom olympischen Flair schwärmen viele. Doch dafür muss man auch Zeit haben. Und die haben neben anderen auch die Biathleten um Laura Dahlmeier nicht. Zu straff ist der Zeitplan. weiterlesen

 
  
Rodeln bleibt deutscher Gold-Garant 
Michael Kappeler

Deutschland war bei den Olympischen Winterspielen in Pyeongchang erneut die dominierende Rodel-Nation. Schon in Peking 2022 könnten die Schützlinge von Cheftrainer Norbert Loch sieben Olympiasiege holen. Neue Disziplinen stehen vor der Aufnahme ins IOC-Programm. weiterlesen

 
 
  
Massenstart: Biathlon-Paar Schempp/Preuß hofft auf Happy End 
Hendrik Schmidt

Olympiasiegerin Laura Dahlmeier greift am Samstag im Massenstart an, am Sonntag sind dann die Männer um Gold-Gewinner Arnd Peiffer dran. Ein deutsches Biathlon-Paar hofft auf ein Happy End. weiterlesen

 
  
Herren mit gemischtem Fazit - Historisches Slalom-Debakel 
Michael Kappeler

Nach knapp der Hälfte der alpinen Skirennen bei den Olympischen Winterspielen gibt es noch keine deutsche Medaille. Das Fazit bei den Speed-Herren ist dennoch überwiegend positiv. Vor allem auf das Slalom-Team der Damen kommt aber viel Arbeit zu - und Kritik. weiterlesen

 
 
  
Deutsche Bob-Weltmeister greifen an 
Tobias Hase

Erstmals nach 50 Jahren kamen die Bobpiloten 2014 aus Sotschi ohne Olympia-Medaille heim. Die Bobs wurden als «Trabis im Eiskanal» verspottet. Die Schmach soll getilgt werden - die Vorzeichen stehen gut. Nur der Südkoreaner Won Yun Jong ist die unbekannte Größe. weiterlesen

 
  
Eisschnellläuferin Pechstein startet auf Paradestrecke 
Peter Kneffel

Für die deutsche Mannschaft läuft es bei den Olympischen Winterspielen in Pyeongchang hervorragend. Am Freitag bieten sich in Südkorea weitere Medaillenchancen. weiterlesen

 
 
  
Eiskunstläufer Fentz erreicht Finale bei Olympia 
Peter Kneffel

Der Berliner Fentz erreicht gerade so das Finale der besten Eiskunstläufer bei Olympia. In einer anderen Liga liefen der japanische Olympiasieger Hanyu und sein spanischer Trainingskollege Fernandez. weiterlesen

 
  
Kombinierer-Bundestrainer Weinbuch verlängert Vertrag 
Patrick Seeger

Pyeongchang (dpa) - Hermann Weinbuch bleibt noch mindestens ein Jahr Bundestrainer der deutschen Nordischen Kombinierer. Im Deutschen Haus in Pyeongchang ... weiterlesen

 
 
  
Goldenes Rodel-Finale: Deutsches Team wiederholt Olympiasieg 
Tobias Hase

Auf die deutschen Rodler ist bei Olympia mal wieder Verlass. Auch im Teamwettbewerb sind sie in Pyeongchang nicht zu schlagen. Die Bilanz ist trotz des Patzers von Felix Loch im Männer-Einsitzer herausragend. weiterlesen

 
  
Savchenko/Massot mit Kür des Lebens zu Olympiasiegern 
Peter Kneffel

Was für ein Drama auf dem Eis! Mit der Kür ihres Lebens machen die Oberstdorfer Savchenko/Massot den fast unmöglichen Olympiasieg perfekt. «Es ist mein Moment», ruft Savchenko. Nach dem emotionalen Gold-Coup vergießt nicht nur das siegreiche Paarlauf-Duo Tränen. weiterlesen

 
 
  
Kombinierer Frenzel: «Freude über Medaillenflut» 
Michael Kappeler

Das Team Deutschland hat die acht Goldmedaillen der Winterspiele 2014 in Sotschi mit neun Olympiasiegen schon früh übertroffen. Fahnenträger Eric Frenzel freut sich über die «Medaillenflut» und findet die Pyeongchang-Spiele «viel schöner». weiterlesen

 
  
Deutsche Biathleten ohne Medaille im Einzel 
Hendrik Schmidt

Erstmals bei Olympia sind die deutschen Biathleten ohne Medaille geblieben. Im Männer-Einzel gab es zu viele Schießfehler. Gold holte ein Norweger, der bislang enttäuschte. weiterlesen

 
 
  
Dahlmeier holt dritte Olympia-Medaille - Bronze im Einzel 
Hendrik Schmidt

Wenige Millimeter trennen Laura Dahlmeier vom historischen Gold-Triple. Aber mit ihrer dritten Medaille im dritten Rennen schreibt Deutschlands Biathlon-Königin ihre Erfolgsgeschichte fort. Und Franziska Preuß schreibt ihr eigenes Olympia-Märchen. weiterlesen

 
  
Probleme bei Doping-Test von Geisenberger nach Rodel-Gold 
Daniel Karmann

Pyeongchang (dpa) - Bei der Doping-Kontrolle von Natalie Geisenberger nach ihrem Olympiasieg im Rodel-Einzel hat es Probleme gegeben. Eine der beiden ... weiterlesen

 
 
  
Das soll Pechsteins Tag werden - Coach Mueller: «Ein Wunder» 
Peter Kneffel

Seit fast vier Jahren bereitet sich Claudia Pechstein in ihrem Privatteam auf diese knapp sieben Minuten vor. Am Freitag soll die zehnte Olympia-Medaille her. Und das mit fast 46 Jahren. Nie zuvor hat eine Frau dieses Alters eine Einzelmedaille bei Olympia gewonnen. weiterlesen

 
  
Zu viele Strafen: Eishockey-Team verliert zum Auftakt 2:5 
Timo Jaakonaho

Nach dem 2:5 gegen Finnland wächst die Erkenntnis, dass das Niveau der Deutschen Eishockey Liga bei Olympia zum Problem werden könnte. Vor dem Spiel gegen Weltmeister Schweden weist Bundestrainer Sturm auf Unzulänglichkeiten der DEL im internationalen Vergleich hin. weiterlesen

 
 
  
Rebensburg verfehlt eingeplante Riesenslalom-Medaille 
Johann Groder

Ganze zwölf Hundertstelsekunden fehlen Viktoria Rebensburg zu Bronze im olympischen Riesenslalom. Danach haderte sie nicht mit dem Pech, sondern mit sich selbst. Für das deutsche Skiteam ist das verpasste Edelmetall bitter - lag in der Disziplin doch die größte Hoffnung. weiterlesen

 
  
Dreßen verpasst Abfahrtsmedaille - Svindal Olympiasieger 
Tobias Hase

In Sotschi gab es keinen einzigen Abfahrer, in Pyeongchang schaffen es gleich zwei in die Top 10. Über die verpasste Medaille ist Thomas Dreßen zwar kurz enttäuscht, aber die Perspektiven im deutschen Team sind hervorragend. Nun folgt der Super-G. weiterlesen

 
 
  
Dahlmeier startet erst mit Nummer 80 - Peiffer mit der 18 
Michael Kappeler

Laura Dahlmeier und ihre Teamkolleginnen starten spät in das schwere Olympia-Einzel. Anders die Männer: Arnd Peiffer, Erik Lesser und Simon Schempp haben die frühen Startgruppen gewählt. Am Super-Donnerstag in Pyeonchang soll der Plan der Biathleten aufgehen. weiterlesen

 
  
Rebensburg vor Finale mit Rückstand auf Medaillenränge 
Michael Kappeler

Pyeongchang (dpa) - Gold-Favoritin Viktoria Rebensburg hat im ersten Durchgang des olympischen Riesenslaloms durch einen Fehler eine gute Ausgangslage ... weiterlesen

 
 
  
Mega-Donnerstag: Dahlmeier, Rodler und alpine Hoffnungen 
Tobias Hase

Sieben Goldmedaillen hat die deutsche Mannschaft bereits, am Donnerstag könnten weitere Siege dazu kommen. Insbesondere Laura Dahlmeier und die deutschen Rodler gehören zu den Topfavoriten. Vielleicht gibt es aber auch im Alpin-Bereich Gold. weiterlesen

 
  
Hörmann lobt deutschen Traumstart: «Keine Zufallstreffer» 
Kai-Uwe Wärner

Pyeongchang (dpa) - DOSB-Chef Alfons Hörmann hat das deutsche Olympia-Team und den Traumstart bei den Winterspielen in Pyeongchang gelobt.«Die jetzigen ... weiterlesen

 
 
  
Rodler Wendl/Arlt erneut Olympiasieger 

Das Rodel-Duo Tobias Wendl/Tobias Arlt hat bei den Olympischen Winterspielen in Pyeongchang erneut Gold gewonnen. Ihre Dauerrivalen Toni Eggert/Sascha Benecken begnügen sich mit Bronze. Dabei galten die Weltmeister als die großen Favoriten. weiterlesen

 
  
Frenzel holt erneut Gold in der Nordischen Kombination 
Daniel Karmann

Auf den Punkt feiert Fahnenträger Frenzel seine Rückkehr an die Spitze. In Pyeongchang wird er zum zweiten Mal Olympiasieger.  Sein unwiderstehlicher Antritt lässt auch Coach Weinbuch schwärmen. weiterlesen

 
 
  
Dahlmeier auf Gold-Mission, dann kommt Schempp 
Michael Kappeler

Laura Dahlmeier und ihre drei Teamkolleginnen hatten sich mental schon auf den schweren Biathlon-Klassiker vorbereitet. Doch nun müssen sie sich gedulden. Wegen zu starker Winde wurde das Rennen über 15 Kilometer um einen Tag verschoben. Danach starten die Männer. weiterlesen

 
  
Alpin-Team vor doppelter Medaillenchance am Donnerstag 
Stephan Jansen

Das deutsche Ski-Team sehnt den «Super-Donnerstag» bei den Olympischen Spielen in Südkorea herbei. Dann sollen Medaillen im Damen-Riesenslalom und der Herren-Abfahrt gefeiert werden. Vor allem Viktoria Rebensburg ist erste Anwärterin auf Edelmetall. weiterlesen

 
 
  
Geisenberger nimmt Champagner-Rache an Teamkollege Loch 
Tobias Hase

Nachtragend ist Natalie Geisenberger nicht, aber diese Rache musste einfach sein. Vor vier Jahren hatte Felix Loch sie mit Champagner voll gespritzt, jetzt tat es seine Teamkollegin ihm gleich. Dieser nahm es wie ein Gentleman. weiterlesen

 
  
De Maizière: Erfolge sind großartig - Abschied mit Wehmut 
Daniel Karmann

Das Ressort Sport lag ihm am Herzen. Deshalb fiel Bundesinnenminister Thomas de Maizière der Olympia-Abschiedsbesuch beim deutschen Team in Pyeongchang auch schwer. Mehr als Trost war der tolle Start der deutschen Sportler. weiterlesen

 
 
  
Savchenko/Massot enttäuscht: Nur Platz vier vor Olympia-Kür 
Peter Kneffel

Eine fehlende Umdrehung beim Salchow macht die großen Hoffnungen von Savchenko/Massot auf den Olympiasieg fast zunichte. Nach dem Patzer im Kurzprogramm sind die Oberstdorfer als Vierte total gefrustet. Und Katarina Witt ist sogar sauer. weiterlesen

 
  
Dreßen geht mit Nummer eins in Olympia-Abfahrt 
Expa/Johann Groder

Pyeongchang (dpa) - Kitzbühel-Sieger Thomas Dreßen geht mit Startnummer eins in die Olympia-Abfahrt in Pyeongchang.«Es ist gut mit Eins zu fahren. Wir ... weiterlesen

 
 
  
Nach Dolls Verzicht: Biathlet Kühn vor Olympia-Debüt 
Hendrik Schmidt

Eigentlich hatte er nicht mehr mit einem Olympia-Start gerechnet. Doch nun bekommt ein viermaliger Junioren-Weltmeister seine Chance. Johannes Kühn ersetzt im schweren Klassiker über 20 Kilometer in Pyeongchang Benedikt Doll. weiterlesen

 
  
Eishockey-Team startet mit aus den Birken im Tor 
Peter Kneffel

Pyeongchang (dpa) - Deutschlands Eishockey-Nationalteam startet mit Danny aus den Birken im Tor gegen Finnland ins olympische Turnier in Pyeongchang.Der ... weiterlesen

 
 
  
Dahlmeier mit dritter Gold-Chance - Auch Rodler favorisiert 
Michael Kappeler

Für die deutsche Olympia-Mannschaft läuft es in Pyeongchang bislang blendend. Unter anderen haben Laura Dahlmeier, Toni Eggert und Sascha Benecken sowie Eric Frenzel und Johannes Rydzek am fünften Entscheidungstag weitere Medaillen-Chancen. weiterlesen

 
  
Dahlmeier jagt Greis-Rekord - «Ich drücke ihr die Daumen» 
Martin Schutt

Pyeongchang (dpa) - Der frühere Biathlon-Star Michael Greis hat kein Problem damit, dass die zweimalige Gold-Gewinnerin Laura Dahlmeier seinen Olympia-Rekord ... weiterlesen

 
 
  
Kapp: Deutsches Curling steckt in einem «Teufelskreis» 
Bernd Thissen

Berlin (dpa) - Curling befindet sich in Deutschland nach Ansicht von Bundestrainer Uli Kapp in einem «Teufelskreis».«Man hat immer wieder diesen Olympia-Hype, ... weiterlesen

 
  
Olympischer Doppelerfolg: Geisenberger vor Eitberger 
Tobias Hase

Natalie Geisenberger krönt sich mit ihrem dritten Olympiasieg in Pyeongchang zur erfolgreichsten Rodel-Olympionikin. Dabei hat sie aus dem Fehler ihres Teamkollegen Felix Loch gelernt. Dajana Eitberger macht den deutschen Doppelerfolg perfekt. weiterlesen

 
 
  
Nach Dreßen-Aufhorcher: Ski-Team heiß auf Super-Donnerstag 
Angelika Warmuth

Thomas Dreßen darf bei der olympischen Kombination kurz von einem Medaillen-Coup träumen. Dann aber lässt der Slalom keinen vorderen Platz zu. Als Schnellster der Kombi-Abfahrt ist er heiß auf die Königsdisziplin - die Deutschen hoffen auf einen Super-Donnerstag. weiterlesen

 
  
Biathlon-Superstar Dahlmeier schaltet in Angriffs-Modus 
Michael Kappeler

Laura Dahlmeier hat sich von ihrem Kraftakt beim Olympia-Sieg erholt. Die zweimalige Olympiasiegerin schaltet wieder in den Angriffsmodus. Sie sagt: «Ich glaube man darf nicht zu sehr in diese Feierstimmung kommen, es steht ja schon das Einzelrennen vor der Tür.» weiterlesen

 
 
  
Motivation Olympia-Comeback: Eishockeyteam startet 
Marius Becker

Seit 2015 ging es für Deutschlands Eishockeyteam unter Bundestrainer Sturm aufwärts. Bei Olympia steht die Auswahl in einer schweren Gruppe ohne NHL-Profis aber vor einer großen Herausforderung. Als Glücksbringer für andere Athleten holte sich das Team Motivation. weiterlesen

 
  
Nachsitzen für Kombi-Champion Rydzek 
Daniel Karmann

Es läuft nicht rund bei Johannes Rydzek. Doch der Vierfach-Champ bei der WM wird bei den Kombinierern gebraucht. Deshalb gab es auf der Schanze zuletzt Zusatz-Einheiten. Alle hoffen, dass im Wettkampf der Knoten platzt. weiterlesen

 
 
  
Wenn Trainer zu Gold-Machern werden 
Hendrik Schmidt

Oben auf dem Turm oder hinter dem Schießstand versuchen die Trainer, auf ihre Athleten einzuwirken. Doch wenn der olympische Wettkampf beginnt, haben Kirchner, Schuster und Co. die meiste Arbeit erledigt. weiterlesen

 
  
Es darf Paarlauf-Gold werden: Savchenko mit Massot reifer 
Peter Kneffel

Die fünften Winterspiele mit dem dritten Partner: Aljona Savchenko geht mit Massot lockerer um als mit den Vorgängern. Es darf auch mal gelacht werden. Die fünfmalige Weltmeisterin hat ihr privates Glück gefunden und wirkt gereifter. weiterlesen

 
 
  
Dreßen Neunter - Hirscher Olympiasieger 
Michael Kappeler

Die Mini-Chance auf eine Medaille erfüllt sich für Thomas Dreßen in der Alpinen Kombination nicht. Mit der Bestzeit in der Abfahrt lässt der Kitzbühel-Sieger aber auch auf olympischer Bühne aufhorchen. weiterlesen

 
  
Skispringerin Althaus feiert Silber mit Goldkrönchen 
Angelika Warmuth

Pyeongchang (dpa) - Mit einem Goldkrönchen auf dem Kopf hat Katharina Althaus den größten Erfolg ihrer noch jungen Karriere gefeiert. Die 21 Jahre alte Skispringerin ... weiterlesen

 
 
  
Rodel-Doppelsitzer Eggert/Benecken mit Trainings-Bestzeit 
Tobias Hase

Mit Höhenflügen kennen sich die Rodler Eggert und Benecken bestens aus. Nun will das Doppelsitzer-Duo aus Thüringen seine unglaubliche Saison bei Olympia krönen. Das Training lief bestens. Die Olympiasieger Wendl/Arlt patzten dagegen. weiterlesen

 
  
Rodlerinnen mit Chance auf Olympiasieg - Debüt für Dreßen 
Tobias Hase

Vier Goldmedaillen haben die deutschen Wintersportler in Pyeongchang schon gewonnen. Heute soll mindestens eine weitere folgen. weiterlesen

 
 
  
Dahlmeier braucht nach historischem Olympia-Double Ruhe 
Andrew Medichini

Deutschlands Biathlon-Königin Laura Dahlmeier schreibt weiter an ihrem nächsten Winter-Märchen. Nach ihrem zweiten Gold im zweiten Rennen könnte sie zum Superstar der Winterspiele in Pyeongchang werden. Aber erst einmal braucht sie Ruhe. weiterlesen

 
  
Uschi Disl traut Laura Dahlmeier noch vier Medaillen zu 
Henning Kaiser

Pyeongchang (dpa) - Die frühere Weltklasse-Biathletin Uschi Disl traut Doppel-Olympiasiegerin Laura Dahlmeier bei den Winterspielen in Pyeongchang in ... weiterlesen

 
 
  
Katharina Althaus gewinnt Silber im Skispringen 
Daniel Karmann

Gefroren, gelitten, Silber gewonnen: Katharina Althaus krönt ihre überragende Saison mit olympischem Silber. Der Triumph wurde erst möglich, weil die Doppelbelastung aus Schule und Sport wegfiel. weiterlesen

 
  
Thomas de Maizière: «Das war nicht so zu erwarten» 
Hendrik Schmidt

Pyeongchang (dpa) - Bundesinnenminister Thomas de Maizière ist begeistert vom Olympia-Start des deutschen Teams mit sieben Medaillen bei den Winterspielen ... weiterlesen

 
 
  
Doll holt Bronze in der Olympia-Verfolgung - Fourcade siegt 
Michael Kappeler

Benedikt Doll hat oft Probleme am Schießstand. Aber bei Olympia behält er die Nerven und holt sich Bronze in der Verfolgung. Der im Sprint in Pyeongchang noch geschlagene Großmeister Martin Fourcade meldet sich zurück und sichert sich wie schon in Sotschi Gold. weiterlesen

 
  
Doppel-Führung für Rodlerinnen: Geisenberger vor Eitberger 
Tobias Hase

Die deutschen Rodlerinnen haben sich eine glänzende Ausgangsposition für die beiden Finalläufe erarbeitet. Sotschi-Olympiasiegerin Natalie Geisenberger führt vor Dajana Eitberger. 2010-Olympiasiegerin Hüfner hat als Vierte auch noch Chancen. weiterlesen

 
 
  
Loch zeigt Größe - Nächster Angriff auf Gold in Peking 
Michael Sohn

Charakterstärke, Teamgeist und Fairplay sind für Rodler Loch keine Worthülsen. Der dreimalige Olympiasieger zeigt nach seiner Niederlage in Pyeongchang Größe und gratuliert Ludwig zu Bronze. Lob gab es dafür von IOC-Chef Bach. Loch denkt schon an Peking 2022. weiterlesen

 
  
Olympia-Aus für Snowboarderin Mittermüller nach Chaos-Rennen 
Angelika Warmuth

Der starke Wind in Pyeongchang sorgt für ein umstrittenes Slopestyle-Finale. Die Durchführung des Wettkampfs stößt bei Snowboarderinnen und Betreuern auf heftige Kritik. Für die deutsche Teilnehmerin endet der Tag früh mit dem bitteren Olympia-Aus. weiterlesen

 
 
  
Eishockey-Team startet ohne klare Nummer eins 
Peter Kneffel

Deutschlands Eishockey-Team hat ein Torwart-Problem. Bundestrainer Sturm geht ohne klare Nummer eins ins olympische Turnier. Restlos überzeugt scheint er von seinem Goalie-Trio nicht. Auf keiner anderen Position ist die Not durch die NHL-Absage für Olympia so groß. weiterlesen

 
  
Rebensburg: Karriereende offen, aber keine Winterspiele mehr 
Tobias Hase

Pyeongchang (dpa) - Skirennfahrerin Viktoria Rebensburg hat noch kein konkretes Jahr für ein mögliches Karriereende im Blick.An eine Teilnahme an den ... weiterlesen

 
 
  
Nächste Gold-Chancen für Dahlmeier und Peiffer 
Michael Kappeler

Das deutsche Team ist erfolgreich in die Olympischen Winterspiele in Pyeongchang gestartet. So soll es heute weitergehen. weiterlesen

 
  
Rodler Loch will weiterfahren: 2022 «auf jeden Fall» dabei 
Tobias Hase

Pyeongchang (dpa) - Rodel-Ass Felix Loch will trotz der Riesenenttäuschung mit Platz fünf in Pyeongchang bis zu den Olympischen Winterspielen 2022 in ... weiterlesen

 
 
  
Trotz Jagdrennens: Peiffer spendiert nach Gold-Coup Bier 
Hendrik Schmidt

Arnd Peiffer hat in Pyeongchang sensationell das dritte Olympia-Gold für Deutschland gewonnen. Der Niedersachse setzt sich im Sprint durch - und düpiert die komplette Weltspitze. weiterlesen

 
  
Loch vergibt Gold-Chance und wird Fünfter - Bronze an Ludwig 
Daniel Karmann

Rodler Felix Loch schafft den Gold-Hattrick bei den Olympischen Winterspielen in Pyeongchang nicht. Mit einem Patzer im letzten Lauf vergibt er seinen dritten Einzelsieg nacheinander und wird Fünfter. Dafür gewinnt Johannes Ludwig Bronze. weiterlesen

 
 
  
Rodler Loch weiter auf Gold-Kurs 
Tobias Hase

Pyeongchang (dpa) - Rodler Felix Loch steht bei den Olympischen Winterspielen in Pyeongchang vor dem Gewinn der Goldmedaille. Der 28-jährige Berchtesgadener ... weiterlesen

 
  
Nach Gold-Sprung: Wellingers Weißbier-Party 
Morry Gash

Seinen Olympiasieg feiert Andreas Wellinger bis in den frühen Morgen mit Weißbier. Das erste Einzel-Gold seit Jens Weißflog ist für die DSV-Adler Erlösung und Belohnung. Doch Wellinger und Co. sind in der Eiseskälte von Pyeongchang noch lange nicht fertig. weiterlesen

 
 
  
Nach dem Sturm auf den Olymp: Dahlmeier gelöst wie noch nie 
Michael Kappeler

Laura Dahlmeier fand nach ihrem ersten Gold-Coup nur schwer in den Schlaf. Zu groß waren die Emotionen nach ihrem ersten Olympiasieg. So gelöst wie noch nie feierte sie. Um sich aber gleich auf ihre nächste Gold-Chance zu konzentrieren. weiterlesen

 
  
Beckert verpasst Medaille als Zehnter über 5000 Meter 
Peter Kneffel

Nach Podestplätzen im Weltcup hatte sich Patrick Beckert auch für die olympischen 5000 Meter einiges ausgerechnet. Doch daraus wurde nichts. weiterlesen

 
 
  
Rebensburg: «Werden meine letzten Olympischen Spiele sein» 
Angelika Warmuth

Pyeongchang (dpa) - Viktoria Rebensburg will bei Olympia in Peking 2022 nicht mehr am Start stehen.«Olympia ist nur alle vier Jahre, und Südkorea, das ... weiterlesen

 
  
Chef de Mission Schimmelpfennig: «Ein Traumstart» 
Tobias Hase

Pyeongchang (dpa) - Chef de Mission Dirk Schimmelpfennig ist rundum zufrieden mit dem Beginn der Olympischen Winterspiele in Pyeongchang für das deutsche ... weiterlesen

 
 
  
Dahlmeier und Wellinger im Deutschen Haus gefeiert 
Hauke-Christian Dittrich

Bis tief in die Nacht feiern Deutschlands Olympiasieger Dahlmeier und Wellinger ihren ersten Pyeongchang-Triumph. Für die beiden Bayern geht gleich zum Auftakt der Spiele ein Traum in Erfüllung. Die Sause fällt entsprechend ausgelassen aus. weiterlesen

 
  
Hoffen auf weitere Medaillen: Rodler Loch vor Gold-Hattrick 
Tobias Hase

Nach dem erfolgreichen Start in die Olympischen Winterspiele hat das deutsche Team auch am zweiten Tag Chancen auf weitere Medaillen. Vor allem Rodler Felix Loch trägt die Hoffnungen. Doch auch andere deutsche Stars sind mit guten Aussichten nach Südkorea gereist. weiterlesen

 
 
  
Biathlon-Star Dahlmeier krönt sich zur Olympiasiegerin 
Petter Arvidson

Der Druck auf Laura Dahlmeier ist groß. Nicht wenige erwarten von ihr Glanztaten bei Olympia. Und Deutschlands Biathlon-Königin hielt im ersten Rennen den Erwartungen stand und läuft gleich zu Gold. Auch Vanessa Hinz und Franziska Hildebrand zeigen starke Leistungen. weiterlesen

 
  
Wellinger holt bei Chaos-Springen Gold und Schanzenrekord 
Angelika Warmuth

Was für ein chaotisches Springen von der Normalschanze! Starke Böen und eisige Temperaturen machen den Springern zu schaffen. Andreas Wellinger kann es am Ende egal sein, er gewinnt als erster Deutscher nach Jens Weißflog Olympia-Gold. weiterlesen

 
 
  
Pechstein verfehlt Ziel und schreibt Olympia-Geschichte 
Peter Kneffel

Claudia Pechstein hat über 3000 Meter ihre Zielstellung nur knapp verfehlt. Auf schwerem Eis gelang der Berlinerin im ersten Olympia-Rennen von Gangneung der neunte Platz. Am Ende jubelten die Niederländerinnen über ihren Dreifach-Triumph. weiterlesen

 
  
Hörmann: «Alle Athleten sind voll des Lobes» 
Maurizio Gambarini

Pyeongchang (dpa) - Die deutschen Athleten sind von den Bedingungen bei den Olympischen Winterspiele in Pyeongchang begeistert.«Alle sind einhellig voll ... weiterlesen

 
 
  
Dahlmeier, Freitag und Wellinger mit Gold-Chancen 
Hendrik Schmidt

Endlich geht's los! In Pyeongchang stehen bei den Olympischen Winterspielen am Samstag die ersten Entscheidungen auf dem Programm. Auch für die deutschen Stars wird es in Südkorea schon ernst. weiterlesen

 
  
Schempp und Co. wollen im Kampf der Giganten mitmischen 
Hendrik Schmidt

Sie liefern sich in diesem Biathlon-Winter einen Kampf der Giganten: König Martin Fourcade gegen seinen Kronprinzen Johannes Thingnes Bö. Sie gewannen 14 der 15 Rennen. Geht es bei Olympia so weiter? Oder mischen die Deutschen auch auf dem Podium mit? weiterlesen

 
 
  
Dreßen nach Abschlusstraining zuversichtlich 
Luca Bruno

Pyeongchang (dpa) - Thomas Dreßen geht nach dem Abschlusstraining mit viel Zuversicht in die Olympia-Abfahrt am Sonntag (03.00 Uhr MEZ).«Ich glaube man ... weiterlesen

 
  
Steinmeier besucht deutsches Olympia-Team 
Peter Kneffel

Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier besuchte bei seiner Olympia-Visite in Pyeongchang überraschend das Training einiger deutscher Sportler. weiterlesen

 
 
  
Favoritin Rebensburg: Würde zweites Gold «mehr genießen» 
Stephan Jansen

2010 holte Ski-Ass Viktoria Rebensburg sensationell Gold. Acht Jahre später ist sie Medaillenfavoritin und würde einen neuen Coup anders feiern. Im dpa-Interview spricht sie auch über Parallelen zu Sotschi 2014 und wie ein Krankheitsausfall im Januar ihr Trumpf sein könnte. weiterlesen

 
  
Dahlmeiers Olympia-Mission beginnt: «Go for Gold!» 
Hendrik Schmidt

Eine kleine Biathletin aus Bayern ist die erste ganz große deutsche Gold-Hoffnung. Im Sprint-Wettkampf will Laura Dahlmeier die erste ihrer sechs Gold-Chancen nutzen. Zwei Mütter und eine ehemalige Langläuferin sind am Samstag ihre größten Rivalinnen. weiterlesen

 
 
  
Hörmann: «Lieber die Fair-Play-Medaille» als Platz eins 
Tobias Hase

Fair Play statt Medaillenzählerei: Nach dem russischen Doping-Skandal will das Team Deutschland bei den Winterspielen 2018 vorbildlich und sauber auftreten. Das Team D hat aber auch großes Erfolgspotenzial. Gelingt zum Olympia-Auftakt sogar ein doppelter Medaillencoup? weiterlesen

 
  
Auch ohne Fahne: Pechstein schreibt Olympia-Geschichte 
Peter Kneffel

Es ist eigentlich ein Aufwärmen für ihre Paradestrecke, die 5000 Meter. Aber in ihrem ersten Rennen am Samstag wird Claudia Pechstein erneut Olympia-Geschichte schreiben. Über 3000 Meter scheint eine Medaille für die Eisschnellläuferin jedoch außer Reichweite. weiterlesen

 
 
  
Wellinger will Gold-Coup - «Können Geschichte schreiben» 
Daniel Karmann

Pyeongchang liegt den DSV-Adlern. Auf der modernen Schanze in Südkorea winkt den Favoriten Wellinger und Freitag der erste  Einzel-Olympiasieg seit Weißflog. Den Abend vor dem geplanten Gold-Coup verbringen die beiden Top-Springer höchst unterschiedlich. weiterlesen

 
  
Rodel-Olympiasieger Loch zuversichtlich - «Waren gute Läufe» 
Michael Sohn

Sein Gefühl für die Olympia-Bahn ist gut, dennoch ging der letzte Trainingslauf für Rodel-Olympiasieger Felix Loch voll daneben. Doch er gibt Entwarnung: Schuld war die aufkommende Sonne. In der Kälte hingegen setzt er auf seine «scharfe Schiene unterm Schlitten». weiterlesen

 
 
  
Savchenko/Massot nach Sturz nur Achte mit deutschem Team 
Peter Kneffel/dpa

Das deutsche Eiskunstlauf-Team patzt zum Auftakt des olympischen Teamwettbewerbs in Pyeongchang. Es reicht nur zum vorläufigen Platz acht unter zehn Teams. Savchenko/Massot stürzen beim Wurf-Flip, der Berliner Fentz enttäuscht ebenso. Vorn liegen die Kanadier. weiterlesen

 
  
Olympia-Debütant Dreßen: «Ich traue mir selbst schon was zu» 
Alessandro Trovati

Vor 54 Jahren gab es zuletzt eine Olympia-Medaille für einen deutschen Abfahrer, einen Olympiasieger noch nie. Thomas Dreßen könnte das am Sonntag ändern. Top-Favorit ist der Sieger von Kitzbühel nicht. Aber: «Ich traue mir selbst schon was zu.» weiterlesen

 
 
  
Neuner über Dahlmeier: In jedem Rennen Chance aufs Podium 
Hendrik Schmidt

Pyeongchang (dpa) - Magdalena Neuner traut Deutschlands neuer Biathlon-Königin Laura Dahlmeier auch bei den Olympischen Winterspielen in Pyeongchang Großes ... weiterlesen

 
  
Olympiasiegerin Pechstein verzichtet auf Eröffnungsfeier 
Peter Kneffel

Pyeongchang (dpa) - Die fünfmalige Eisschnelllauf-Olympiasiegerin Claudia Pechstein wird nicht an der Eröffnungsfeier der Winterspiele in Pyeongchang ... weiterlesen

 
 
  
Pechstein gratuliert Frenzel: «Ein würdiger Fahnenträger» 
Peter Kneffel

Pyeongchang (dpa) - Die Eisschnelllauf-Olympiasiegerin Claudia Pechstein hat ihrem deutschen Teamkollegen Eric Frenzel zur Wahl als Fahnenträger bei der ... weiterlesen

 
  
Wellinger gewinnt Qualifikation 
Daniel Karmann

Der letzte Testtag vor dem ersten Olympia-Einzel der Skispringer gehört Andreas Wellinger. Der Bayer glänzt in Probe und Quali. Auch die ansteigende Formkurve von Top-Mann Freitag macht Hoffnung. weiterlesen

 
 
  
Vier deutsche Weltmeister für Biathlon-Sprint nominiert 
Hendrik Schmidt

Pyeongchang (dpa) - Die vier deutschen Biathlon-Weltmeister Simon Schempp, Arnd Peiffer, Erik Lesser und Benedikt Doll sind für den Olympia-Sprint am ... weiterlesen

 
  
Fahnenträger Frenzel brauchte 26 Stunden bis Pyeongchang 
Michael Kappeler

Die Anreise war mühsam. Und es war vorzeitig bekannt geworden, dass Eric Frenzel das deutsche Team bei der Eröffnungsfeier anführen darf. Doch der Nordische Kombinierer ist trotz der Pannen zuversichtlich. Für DOSB-Präsident Hörmann ist er «ein Vorbild in jeder Hinsicht». weiterlesen

 
 
  
Debütantenball in Pyeongchang: Unerfahrenes deutsches Team 
Felipe Dana

Mehr als die Hälfte der deutschen Olympia-Starter erleben ihre Premiere bei Winterspielen. Doch nur dabei sein ist für die Wenigsten das Motto. Medaillenkandidaten gibt es unter den Debütanten reichlich. weiterlesen

 
  
Seizinger hält nichts von hohen Medaillenprämien 
Frank Leonhardt

Pyeongchang (dpa) - Für die dreimalige Olympiasiegerin Katja Seizinger sind Geldprämien für Medaillen nicht wichtig.«Ich halte nichts davon, Medaillen ... weiterlesen

 
 
  
«Noch zeitgemäß?»: Sporthilfe erwägt Ende der Prämien 
Julie Jacobson

Pyeongchang (dpa) - Die deutsche Sporthilfe erwägt die Abschaffung der Prämien für olympische Medaillengewinner.«Wir diskutieren im Zusammenhang mit der ... weiterlesen

 
  
Biathlon-Bundestrainer zu Dahlmeier: Lange schlafen! 
Hendrik Schmidt

Die Kritik nach der historischen Olympia-Pleite der Skijägerinnen in Sotschi hat Damen-Bundestrainer Gerald Hönig hart getroffen. In Pyeongchang soll es wieder Biathlon-Medaillen geben. weiterlesen

 
 
  
Eis-Paar Savchenko/Massot verzichtet auf Wurf-Axel 
Fabian Sommer

Der Berliner Fentz startet als erster deutscher Eiskunstläufer ins olympische Wettkampfgeschehen. Im Fokus des Teamwettbewerbs stehen aber Savchenko/Massot, die auf den hochwertigen dreifachen Wurf-Axel verzichten werden. Das deutsche Team strebt den achten Platz an. weiterlesen

 
  
De Maizière wünscht «besseres Abschneiden» als 2014 
Hendrik Schmidt

Vor seinem Abschied als Bundesinnenminister wünscht sich Thomas de Maizière noch einmal Erfolge für die deutschen Sportler bei den Olympischen Winterspielen in Pyeongchang. Mehr als 19 Medaillen wie 2014 in Sotschi sollten es schon sein. weiterlesen

 
 
  
Abfahrer im ersten Olympia-Training nicht in den Top 20 
Michael Kappeler

Pyeongchang (dpa) - Die deutschen Abfahrer haben beim ersten Training auf der Olympia-Strecke in Pyeongchang die Top 20 verpasst und erwarten für das ... weiterlesen

 
  
Fahnenträger Frenzel verspätet in Südkorea erwartet 
Karl-Josef Hildenbrand

Pyeongchang (dpa) - Deutschlands Fahnenträger Eric Frenzel wird erst verspätet bei den Olympischen Winterspielen in Südkorea eintreffen. Der Start seines ... weiterlesen

 
 
  
Frenzel deutscher Fahnenträger bei Olympia-Eröffnungsfeier 
Patrick Seeger

Es ist schon vor der offiziellen Verkündung durchgesickert: Eric Frenzel wird deutscher Fahnenträger bei den Olympischen Winterspielen in Pyeongchang. Damit setzt sich der Favorit durch. weiterlesen

 
  
Vorzeitige Papa-Freuden bei Rodler Langenhan 
Fredrik von Erichsen

Pyeongchang (dpa) - Sein Sohn erblickte vorzeitig, aber zu einem idealen Zeitpunkt das Licht der Welt. Rodler Andi Langenhan ist Papa geworden und kann ... weiterlesen

 
 
  
Eric Frenzel wird deutscher Fahnenträger bei Olympia-Eröffnungsfeier in Pyeongchang 
Patrick Seeger

Es ist schon vor der offiziellen Verkündung durchgesickert: Eric Frenzel wird deutscher Fahnenträger bei den Olympischen Winterspielen in Pyeongchang. weiterlesen

 
  
Wer trägt die deutsche Fahne? - Favorit Frenzel 
Kerstin Joensson

Es ist eine Ehre. Wer die deutsche Fahne bei der Eröffnungsfeier von Olympischen Spielen tragen darf, hat schon Großes geleistet. Für die Hauptrolle im deutschen Team beim Pyeongchang-Auftakt gab es fünf Kandidaten. Als Favorit gilt der Nordische Kombinierer Eric Frenzel. weiterlesen

 
 
  
Schimmelpfennig: Team D kann jeden Tag Medaille holen 
Michael Kappeler

Wer holt die erste Medaille für das Team Deutschland bei den Winterspielen in Pyeongchang? Biathletin Laura Dahlmeier ist die erste Kandidatin. Chef de Mission Dirk Schimmelpfennig erwartet, dass jeden Olympia-Tag eine Medaille möglich ist - nur 19 waren es 2014! weiterlesen

 
  
Auch ohne NHL-Profis: Eishockey-Team will «Großes erreichen» 
Karl-Josef Hildenbrand

Acht Jahre musste Deutschlands Eishockey-Team auf das Erlebnis Olympische Winterspiele warten. Mit 22 Olympia-Debütanten reiste die Auswahl von Bundestrainer Sturm am Mittwoch nach Pyeongchang. Weil die NHL-Profis fehlen, halten einige eine Überraschung für machbar. weiterlesen

 
 
  
Sachenbacher-Stehles neues Leben: «Liebe es, Mutter zu sein» 
Karl-Josef Hildenbrand

Für Evi Sachenbacher-Stehle wird die Wunde nach ihrem Doping-Schock von Sotschi wird niemals «ganz» verheilen. Als zweifache Mutter hat die frühere Weltklasse-Wintersportlerin aber ihr Lachen zurück. weiterlesen

 
  
NADA-Chefin erwartet saubere deutsche Olympia-Starter 
Paul Zinken

Mit Sorge blickt die Nationale Anti-Doping-Agentur nach dem Doping-Skandal dem Start von 169 russischen Athleten bei den Pyeongchang-Spielen entgegen. Eine Aufhebung der Sperre Russlands vor der Schlussfeier wäre für NADA-Chefin Gotzmann ein «ungutes Signal». weiterlesen

 
 
  
Deutschlands Fahnenträger bei Winter-Olympia 
Michael Kappeler

Am Donnerstag will der Deutsche Olympische Sportbund bekanntgeben, wer bei der Eröffnung der Winterspiele in Pyeongchang die Fahne trägt. In der Vergangenheit hat diese Ehre die meisten Athleten bei der Medaillenjagd beflügelt. weiterlesen

 
  
Geglückter Olympia-Test: DEB-Team siegt in der Schweiz 
Melanie Duchene

Die deutsche Eishockey-Nationalmannschaft schließt ihre kurze Vorbereitung auf die Olympischen Spiele mit einem knappen und erkämpften Sieg ab. In der Vorrunde in Pyeongchang wird die Auswahl von Bundestrainer Marco Sturm aber mehr gefordert sein. weiterlesen

 
 
  
«Backstreet Boys» an der Wand»: Einzug ins olympische Dorf 
Michael Kappeler

Die Mehrzahl der deutschen Athleten sind in den olympischen Dörfern von Pyeongchang einquartiert. Ein Hort der Gemütlichkeit sind die Unterkünfte nicht, dennoch sind alle fasziniert von dem Leben mit den Wintersport-Weltstars und klagen nicht über spartanische Zimmer. weiterlesen

 
  
Olympia-Treffpunkt «Deutsches Haus» - «Viele Erfolge feiern» 
Michael Kappeler

Das Deutsche Haus soll der zentrale Treffpunkt für Athleten mit und ohne Medaille bei den Winterspielen in Pyeongchang werden. Die Einrichtung gibt es nun seit 20 Jahren. 350 Gäste werden täglich erwartet - und vor allem erfolgreiche Sportler. weiterlesen

 
 
  
Deutsche Rodler mit gutem ersten Eindruck von Olympia-Bahn 
Hendrik Schmidt

Pyeongchang (dpa) - Die deutschen Rodler um die Gold-Favoriten Felix Loch und Natalie Geisenberger haben einen guten ersten Eindruck von der olympischen ... weiterlesen

 
  
Mittermüller: Hirnblutung im Herbst, nun Olympia-Debüt 
Tobias Hase

Die Snowboard-Rebellin Silvia Mittermüller machte sich lange nichts aus Olympia: Zu groß, zu reglementiert, zu kommerziell. Inzwischen freut sie sich auf ihr Debüt bei Winterspielen. Dabei war die Quali für Korea im Herbst noch weit weg - ehe sie ihr Leben riskierte. weiterlesen

 
 
  
Deutsches Olympia-Team offiziell in Pyeongchang begrüßt 
Michael Kappeler

Pyeongchang (dpa) - Mit einer launigen Willkommenszeremonie ist das deutsche Team auch offiziell bei den Olympischen Winterspielen in Pyeongchang begrüßt ... weiterlesen

 
  
Pechstein-Interview: Fühle mich als «Versuchskaninchen» 
Peter Kneffel

Claudia Pechstein ist die erste Sportlerin, die zum siebten Mal an Olympischen Winterspielen teilnimmt. Im Interview erklärt sie, wie sie sich auch mit 45 Jahren motivieren kann. weiterlesen

 
 
  
Olympioniken mit Medaillenwünschen verabschiedet 
Andreas Gebert

Endlich geht's los: Die deutschen Olympia-Teilnehmer sind offiziell zu den Winterspielen verabschiedet worden. In zahlreichen Maschinen starten die Medaillenhoffnungen täglich nach Südkorea. Gegen die extreme Kälte in Pyeongchang wissen sich die Sportler zu helfen. weiterlesen

 
  
61 deutsche Athleten in olympische Dörfer eingezogen 
Michael Kappeler

Pyeongchang (dpa) - 61 von 153 deutschen Athleten sind vier Tage vor Eröffnung der Olympischen Winterspiele in Pyeongchang eingetroffen.Wie der Deutsche ... weiterlesen

 
 
  
Skirennfahrerin Hilzinger muss Olympia-Teilnahme absagen 
Michael Kappeler

Oberjoch (dpa) - Die deutsche Skirennfahrerin Jessica Hilzinger muss ihren Olympia-Start wegen einer Knieverletzung absagen, teilte der Deutsche Skiverband ... weiterlesen

 
  
Sturm verlängert als Eishockey-Bundestrainer 
Karl-Josef Hildenbrand

Am Dienstag absolviert Deutschlands Eishockeyteam den Olympiatest in der Schweiz - einen ersten Erfolg vor den Winterspielen wurde mit der Vertragsverlängerung von Bundestrainer Sturm schon verkündet. Dabei wirkt der Coach aber nicht restlos überzeugt vom Aufgebot für Korea. weiterlesen

 
 
  
Goc führt Eishockey-Nationalteam als Kapitän an 
Armin Weigel

Füssen (dpa) - Der frühere NHL-Stürmer Marcel Goc wird das deutsche Eishockey-Nationalteam bei den Olympischen Spielen in Pyeongchang als Kapitän anführen. Das ... weiterlesen

 
  
Frostige Spiele? Deutsche sind cool: «Das stecken wir weg» 
Michael Kappeler

Bei den Olympischen Winterspielen in Pyeongchang könnten extreme Temperaturen um minus 20 Grad zum Problem werden. Da heißt es: Warm anziehen - auch für die deutschen Topathleten. weiterlesen

 
 
  
Ersatz-Anschieber Rödiger rückt in Olympia-Bob nach 
Tobias Hase

Pyeongchang (dpa) - Ersatz-Anschieber Alexander Rödiger rückt bei den Winterspielen in Pyeongchang ins deutsche Bob-Team nach.Wie der Deutsche Olympische ... weiterlesen

 
  
Sturm vor der Verlängerung - Zweifel am Eishockey-Kader 
Peter Kneffel

Am Dienstag absolviert Deutschlands Eishockeyteam den einzigen Olympiatest in der Schweiz. Restlos überzeugt von seinem Aufgebot für Pyeongchang scheint Bundestrainer Sturm nicht zu sein. Notgedrungen besteht dies nur aus DEL-Spielern, Experimente waren ausgeschlossen. weiterlesen

 
 
  
Schuster relativiert verpatzten Olympia-Test 
Arne Dedert

Willingen (dpa) - Skisprung-Bundestrainer Werner Schuster sieht die verpatzte Generalprobe in Willingen als nicht gravierend für die Olympischen Spiele ... weiterlesen

 
  
Olympia-Formcheck: Wie ist das deutsche Team gerüstet? 
Alberto Pizzoli

Laura Dahlmeier, Richard Freitag, die Rodler um Felix Loch und die Bobpiloten - das deutsche Team hat bei Olympia in Pyeongchang viele Medaillen-Hoffnungen. Ein Formcheck kurz vor Beginn der Winterspiele. weiterlesen

 
 
  
Deutsches Team hofft auf goldene Olympia-Tage 
Dido Lutz

In den Flieger nach Pyeongchang nehmen die deutschen Olympia-Starter viele Hoffnungen, aber auch verpatzte Generalproben mit. Ein Wackelkandidat gibt rechtzeitig Entwarnung. weiterlesen

 
  
Biathlet Schempp hofft auf erfolgreiches Olympia 
Tobias Hase

Pyeongchang (dpa) - Deutschlands Top-Biathlet Simon Schempp hofft trotz seiner hartnäckigen Rückenprobleme auf erfolgreiche Olympische Winterspiele.«Es ... weiterlesen

 
 
  
Mit Ehrhoff: DEB-Team vor Olympia-Comeback 
Marius Becker

Viel Routine und Christian Ehrhoff als Vorbild: Bundestrainer Sturm hat für das Olympia-Comeback der deutschen Eishockey-Cracks auf Experimente verzichtet. Ausschließlich mit bewährten Kräften bereitet der Coach die DEB-Auswahl in Füssen auf die Winterspiele vor. weiterlesen

 
  
Eishockey-Nationalteam startet in kurze Olympia-Vorbereitung 
Peter Kneffel

Der Weg zu Olympia führt für die deutsche Eishockey-Nationalmannschaft über Füssen. Dort begann das DEB-Team am Samstag die kurze Vorbereitung. Für die Winterspiele in Südkorea wurde noch ein neuer Co-Trainer gefunden. weiterlesen

 
 
  
Ski-Ass Neureuther: «Die Athleten müssen mehr protestieren»2
Tobias Hase

Felix Neureuther fehlt wegen eines Kreuzbandrisses bei den Winterspielen in Pyeongchang. Aus der Ferne appelliert er an die Athleten, sich mehr einzumischen. Der Skirennläufer selbst tut es und übt Kritik am Werteverfall und einem aufgeblähten Olympia-Programm. weiterlesen

 
  
Hörmann vor Olympia: «Vieles geht in eine gute Richtung» 
Tobias Hase

Die deutschen Athleten trumpfen wieder stark auf Eis und Schnee auf. DOSB-Präsident Alfons Hörmann dämpft dennoch die Erwartungen vor den Winterspielen in Pyeongchang und sagt nur: «Vieles geht in eine gute Richtung.» Dies gilt für ihn im Zuge des Russland-Skandals nicht. weiterlesen

 
 
  
Deutsche Athleten beziehen Quartier: «Spiele werden real» 
--

Eisschnellläuferin Claudia Pechstein ist als eine der ersten in ihr Appartement im olympischen Dorf von Gangneug eingezogen. Es ist eher olympisch-spartanisch als luxuriös. Die Sportarenen sind fertig, bittere Kälte könnte zum Problem werden. weiterlesen

 
  
Höfl-Riesch: Medaille für Ski-Team ist «Pflichtprogramm» 
Stephan Jansen

München (dpa) - Die dreimalige Olympiasiegerin Maria Höfl-Riesch traut dem deutschen Ski-Team bei den Winterspielen in Pyeongchang mehrere Medaillen zu.Die ... weiterlesen

 
 
  
Deutsche Olympia-Fahrer ohne Sorge nach Südkorea 
Soeren Stache

Lange beherrschte der Streit um das Atomprogramm Nordkoreas die Schlagzeilen, Trump und Kim Jong Un drohten sich gegenseitig mit Attacken. Wie sollte Olympia in der Konfliktregion sicher sein und Spaß machen? Dank der Entspannung ist die Vorfreude jetzt aber groß. weiterlesen

 
  
Pechstein als mögliche Fahnenträgerin: «Motivation pur» 

Fünf Athleten stehen zur Wahl als deutscher Fahnenträger bei Olympia. Mit dabei ist auch die umstrittene Eisschnellläuferin Claudia Pechstein. Bis zum 4. Februar dürfen Fans und die Sportler des deutschen Teams abstimmen. weiterlesen

 
 
  
Olympia-Pleite von Sotschi soll keine Last sein 
Arne Dedert

Vier Jahre nach dem Absturz der Wintersportnation Deutschland bei den Spielen in Sotschi bremst der DOSB die Erwartungen vor der Reise nach Pyeongchang. Die 19 Medaillen von 2014 sind das Minimalziel. Die Athleten wollen auf sich schauen - und nicht auf die Gesamtbilanz. weiterlesen

 
  
Schmitt: DSV-Adler holen drei Olympia-Medaillen 
Daniel Karmann

Berlin (dpa) - Der frühere Weltklasse-Skispringer Martin Schmitt geht fest von erfolgreichen Olympischen Spielen für die DSV-Adler aus.«Ich wage die Prognose, ... weiterlesen

 
 
  
Deutsches Olympia-Team steht: 153 Athleten wie in Sotschi 
Arne Dedert

Das deutsche Olympia-Team wird 153 Athleten zu den Winterspielen nach Pyeongchang entsenden. Damit ist das Team für die Medaillenkämpfe vom 9. bis 25. Februar genauso groß wie vor vier Jahren in Sotschi. Pechsteins Lebensgefährte Matthias Große gehört zum Betreuerstab. weiterlesen

 
  
Die nominierten deutschen Wintersportler für Pyeongchang 
Tobias Hase

Frankfurt/Main (dpa) - Der Deutsche Olympische Sportbund (DOSB) ist mit insgesamt 153 Athleten (59 Frauen/94 Männer) bei den Olympischen Winterspielen ... weiterlesen

 
 
  
DEB-Team ohne Akdag, Abeltshauser und Krueger zu Olympia 
Uwe Zucchi

Frankfurt/Main (dpa) - Deutschlands Eishockey-Nationalteam wird bei den Olympischen Winterspielen in Südkorea von den ehemaligen NHL-Stars Christian Ehrhoff ... weiterlesen

 
  
Bundestrainer Sturm zu Olympia: «Ziel ist Zwischenrunde» 
Peter Kneffel

München (dpa) - Eishockey-Bundestrainer Marco Sturm will beim Olympia-Comeback der deutschen Nationalmannschaft die Außenreiterrolle nutzen.«Unser Ziel ... weiterlesen

 
 
  
Freitag plädiert für Kircheisen als Olympia-Fahnenträger 
Tobias Hase

München (dpa) - Deutschlands bester Skispringer Richard Freitag plädiert für Kombinierer Björn Kircheisen als Fahnenträger bei der olympischen Eröffnungsfeier ... weiterlesen

 
  
Skisprung-Trainer nimmt Quintett um Freitag mit zu Olympia 
Karl-Josef Hildenbrand

München (dpa) - Skisprung-Bundestrainer Werner Schuster setzt für die Olympischen Spiele in Pyeongchang auf ein Quintett um Top-Mann Richard Freitag. Der ... weiterlesen

 
 
  
Snowboarder wollen drei Ausnahmen bei Nominierung 
Peter Kneffel

München (dpa) - Die deutschen Snowboarder wollen bei den Olympischen Winterspielen in Pyeongchang mit insgesamt 14 Athleten antreten, müssen dabei aber ... weiterlesen

 
  
Bartko für Pechstein als deutsche Fahnenträgerin 
Rainer Jensen

Berlin (dpa) - Auch der Sportdirektor der Deutschen Eisschnelllauf-Gemeinschaft, Robert Bartko, hat sich für Claudia Pechstein als deutsche Fahnenträgerin ... weiterlesen

 
 
  
Fahnenträgerin: Rückenwind für Pechstein vor Olympia 
Tobias Hase

Noch in diesem Monat werden die fünf Fahnenträger-Kandidaten für Olympia bestimmt. Wie DOSB-Präsident Hörmann können sich viele Athleten Claudia Pechstein dafür vorstellen. Eine einstige Rivalin spricht sich für sie aus, doch es gibt auch Skepsis. weiterlesen

 
  
Erste Olympia-Nominierung ohne Überraschung 
Tobias Hase

Frankfurt/Main (dpa) - Der Deutsche Olympische Sportbund (DOSB) hat die ersten 43 Athleten für die Winterspiele in Südkorea nominiert. Das zehnköpfige ... weiterlesen

 
 
  
Deutscher Olympia-Testlauf bei EM ohne Savchenko/Massot 
Fabian Sommer

Ohne das Weltklasse-Paar Savchenko/Massot will sich die deutsche Mannschaft bei der Eiskunstlauf-EM in Moskau für Olympia warmlaufen. Die besten Aussichten hat Nicole Schott. Fentz und Liebers müssen sich durchbeißen. weiterlesen

 
  
Vorläufiger Eishockey-Kader für Olympia ohne Überraschungen 
Peter Kneffel

Frankfurt/M. (dpa) - Eishockey-Bundestrainer Marco Sturm setzt beim Olympia-Comeback in Südkorea auf erfahrene Kräfte. Im vorläufigen Aufgebot für die ... weiterlesen

 
 
  
Schempp: Erfolgreichster Sotschi-Starter sollte Fahne tragen 
Tobias Hase

München (dpa) - Biathlet Simon Schempp würde die deutsche Fahne bei der Olympia-Eröffnungsfeier in Pyeongchang den besten Athleten der Spiele von Sotschi ... weiterlesen

 
  
Kreuzbandriss: Auch Skicrosserin Zacher verpasst Olympia 

Sie war eine der größten Medaillenhoffnungen im bereits dezimierten deutschen Skiteam für Olympia - jetzt fällt auch Skicrosserin Zacher für Südkorea aus. Wie schon fünf (!) Teamkollegen zuvor riss sie sich das Kreuzband. Der DSV kann sein Pech kaum glauben. weiterlesen

 
 
  
DOSB-Chefin zu Olympia im eigenen Land: «Gäbe es Schöneres?» 
Eberhard Thonfeld

Veronika Rücker hat am 1. Januar das höchste Hauptamt im Deutschen Olympischen Sportbund übernommen. Sie hat die Nachfolge von Michael Vesper als Vorstandschefin angetreten. Eine Olympia-Kandidatur ist für sie kein Tabu. weiterlesen

 
  
Ski-Freestylerin Zimmermann wehrt sich gegen Kritik 
Nicolas Armer

Flachau (dpa) - Ski-Freestylerin Lisa Zimmermann hat auf die Kritik des Deutschen Skiverbandes reagiert und ihren Olympia-Verzicht begründet.«Natürlich ... weiterlesen

 
 
  
Spaß am Skifahren: Dreßen Fünfter bei Lauberhorn-Abfahrt 
Anthony Anex

Weniger als einen Monat vor den Olympischen Winterspielen ist Thomas Dreßen unverändert in sehr guter Verfassung - und er hat unheimlich viel Spaß am Skifahren. In Wengen gelang ihm das zweitbeste Ergebnis seiner Karriere. Die Vorfreude auf Kitzbühel ist groß. weiterlesen

 
  
Snowboarderin Hofmeister holt ersten Weltcup-Sieg 
Miha Matavz

Bad Gasten (dpa) - Snowboarderin Ramona Hofmeister hat 28 Tage vor den Olympischen Winterspielen den ersten Weltcup-Sieg ihrer Karriere geholt. Beim Parallel-Slalom ... weiterlesen

 
 
  
Pechstein würde bei Olympia «gerne» Fahne tragen 
Tobias Hase

Mit dem Start der Einkleidung des deutschen Olympia-Teams am Donnerstag in München hat die letzte Vorbereitungsphase für die Winterspiele in Pyeongchang begonnen. Wer wird beim Einmarsch die Fahne tragen? «Ich würde es gerne machen», sagte Claudia Pechstein. weiterlesen

 
  
Sportler werden zu Nahrungsergänzungsmitteln beraten 
Michael Kappeler

Berlin (dpa) - Der Deutsche Olympische Sportbund informiert seine Athleten vor den Winterspielen in Pyeongchang über mögliche Doping-Gefahren durch Nahrungsergänzungsmittel.Vor ... weiterlesen

 
 
  
Einen Monat vor Olympia: Zwischen Formsuche und Zuversicht 
Hendrik Schmidt

Am Dienstag ist es genau noch ein Monat bis zur Eröffnung der Olympischen Winterspiele in Pyeongchang. In Südkorea hoffen die deutschen Wintersport-Asse auf viele Medaillen. Doch längst nicht in allen Disziplinen läuft die Vorbereitung wie gewünscht. weiterlesen

 
  
Biathletinnen mit Staffel Zweite - Nebelchaos bei Männern 

In den Einzelrennen holen die deutschen Biathleten beim Heim-Weltcup in Oberhof kein Podest. Laura Dahlmeier und Simon Schempp sind noch nicht in Form und werden in den Staffeln geschont. Dennoch laufen die Damen auf Rang zwei, die Herren sind im Nebelchaos chancenlos. weiterlesen

 
 
  
Bronze für Damen-Team nach Sturz und «chaotischem Rennen» 

Dieses Rennen erinnerte an Olympia 2010, als Anni Friesinger in der Team-Verfolgung stürzte und die Deutschen später noch Olympiasieger wurden. Fast 50 Meter lang rutschte Michelle Uhrig auf dem Hintern über das Eis - doch die Deutschen retteten gerade noch EM-Bronze. weiterlesen

 
  
Straßer als Slalom-Zehnter im Aufwind - Halbe Olympia-Norm 

Linus Straßer ist seit drei Jahren ein großes Versprechen im deutschen Technik-Team, doch der Skirennfahrer kann seine eigenen Erwartungen selten erfüllen. Als Zehnter beim Slalom von Adelboden gelingt ihm aber ein wichtiger Schritt Richtung Olympia. weiterlesen

 
 
  
Im Leistungshoch: Nicole Fessel plant für Olympia 

Nicole Fessel hat bei der Tour de Ski die deutschen Langläuferinnen wieder in Sphären geführt, in die sie nach Ansicht der Verbandsführung gehören. Nun darf sie sich für Olympia in Form bringen. Dass sie überhaupt noch dabei ist, war lange nicht klar. weiterlesen

 
  
«Danke!» - Deutsches Olympia-Team in Frankfurt empfangen 
Arne Dedert

Frankfurt/Main (dpa) - Die deutschen Sportler sind von den Olympischen Spielen in Rio de Janeiro zurückgekehrt. Bundespräsident Joachim Gauck und Bundesinnenminister ... weiterlesen

 
 
  
Boxverband nach Bronze optimistisch für Tokio 2020 
Felix Kästle

Rio de Janeiro (dpa) - Die deutschen Boxer kehren erleichtert von den Olympischen Spielen in die Heimat zurück. «Mit der Bronzemedaille von Artem Harutyunyan ... weiterlesen

 
  
Reizthema Spitzensport-Reform: BMI-Brief sorgt für Ärger 

Rio de Janeiro (dpa) - Für den deutschen Sport wird es ein heißer Herbst. Nach Kontroversen, Scharmützeln und Friedensschlüssen soll die Reform der Spitzensportförderung ... weiterlesen

 
 
  
Nur wenige Olympiasieger profitieren finanziell 
Dean Lewis

Rio de Janeiro (dpa) - Es gibt sie, die Olympiasieger mit viel Geld: Sie heißen Michael Phelps. Oder Carmelo Anthony. Oder Usain Bolt, natürlich. Aber ... weiterlesen

 
  
Auf den Olymp 2020: Handball-Helden mit Zukunftsplänen 
Srdjan Suki

Rio de Janeiro (dpa) - Olymia-Bronze baumelte schwer am Hals, da schmiedeten die deutschen Handball-Helden schon Pläne für die nächsten Großtaten. Ein ... weiterlesen

 
 

 
 
 
 
 
am meisten ...
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
|||||
mmmmm