Chemnitz: VW fährt auf Renault auf

Chemnitz. Am Freitagnachmittag ist es auf der Annaberger Straße im Stadtteil Altchemnitz in Chemnitz zu einem Unfall gekommen. Nach Angaben der Polizei, musste dabei ein Renault verkehrsbedingt anhalten. Der Fahrer eines VW, der sich hinter dem Renault befand, bemerkte dies zu spät und fuhr auf den Renault auf. Dabei wurde der Fahrer des VW schwer verletzt. Der Schaden beträgt 3500 Euro. 

00 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.