Frankenberg: VW kommt von Autobahn ab

Frankenberg. Ein VW ist am Sonntagvormittag knapp einen Kilometer vor der Anschlussstelle Frankenberg von der A4 abgekommen. Der Wagen prallte gegen die Mittelschutzplanke, stieß gegen einen Betonabweiser und blieb auf dem rechten Fahrstreifen stehen. Verletzt wurde niemand. Es entstanden 11.500 Euro Schaden. Unfallursache waren laut Polizei offenbar gesundheitliche Probleme des 68-jährigen Fahrers.

0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...