Plauen: Bundespolizei stoppt mit Haftbefehl gesuchten Fahrer

Plauen. Die Bundespolizei hat am Mittwoch auf der A72 einen VW gestoppt, dessen Kennzeichen als gestohlen gemeldet waren. Gegen den Fahrer lag ein Haftbefehl wegen Diebstahls vor. Zudem hatte er keine Fahrerlaubnis - das Fahrzeug war nicht versichert. (roy)

00 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.