Rochlitz: Senior verliert Kontrolle über Auto

Auf einem Parkplatz in Rochlitz hat am  Dienstag ein 87-jähriger Ford-Fahrer beim Ausparken offenbar die Kontrolle über sein Auto verloren und ist mit einem parkenden VW sowie einem Lichtmast
und einem Strauch kollidiert. Der Ford kam zunächst zum Stehen, bevor er rückwärts fuhr und dabei eine Fußgängerin erfasste. Die 80-jährige Frau erlitt schwere Verletzungen. Es entstand Sachschaden in Höhe von insgesamt 6 000 Euro. (lasc)

30 Tage für 20,99€ 0€ testen
Testen Sie die digitale Freie Presse unverbindlich.
Erhalten Sie Zugriff auf alle Inhalte auf freiepresse.de
(inkl. FP+ und E-Paper). (endet automatisch)
 
30 Tage für 20,99€ 0€ testen
Zugriff auf alle Inhalte auf freiepresse.de und E-Paper. (endet automatisch)
Jetzt 0€ statt 20,99 €
00 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.