Zwickau: Ein Verletzter und 20.000 Euro Schaden

Zwickau. Ein 27-Jähriger hat am Sonntag mit seinem VW einen Unfall verursacht. Auf der Kreuzung Marienthaler Straße / Agricolastraße nahm er einem 28-jährigen Alfa-Fahrer die Vorfahrt. Es kam zur Kollision. Der VW prallt gegen ein Straßenschild und eine Betonmauer. Der 27-Jährige wurde schwer verletzt. Die beteiligten Fahrzeuge mussten abgeschleppt werden. Schaden: mehr als 20.000 Euro. (roy)

00 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.