Zwickau: Zwei Autos aufgebrochen

Zwickau. Erneut sind zwei Autos in Zwickau aufgebrochen worden. Laut Polizei schlugen Unbekannte in der Nacht zum Freitag die Seitenscheiben von zwei Fahrzeugen ein. Betroffen waren demnach ein VW auf einem Parkplatz am Lunikweg Ecke Wostokweg sowie ein Skoda an der Walter-Rathenau-Straße Ecke Osterweihstraße. Die Unbekannten stahlen 190 Euro Bargeld. Der Sachschaden wird auf rund 1000 Euro geschätzt. Ob beide Einbrüche von demselben Täter begangen wurden, wird bei den Ermittlungen geprüft. HInweise an das Polizeirevier in Zwickau unter Telefon 0375 44580.

0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.