Angetrunken auf dem Rad unterwegs

Schon gehört?
Sie können sich Ihre Nachrichten jetzt auch vorlesen lassen. Klicken Sie dazu einfach auf das Play-Symbol in einem beliebigen Artikel oder fügen Sie den Beitrag über das Plus-Symbol Ihrer persönlichen Wiedergabeliste hinzu und hören Sie ihn später an.
Artikel anhören:

Schaden in noch nicht bezifferter Höhe hat ein 57-jähriger Mann bei einer Samstagabend-Radtour in Rottluff hinterlassen. Wie die Polizei mitgeteilt hat, informierten Zeugen die Beamten über einen Mann, der angetrunken wirkend auf dem Fußweg der Rottluffer Straße in Richtung Barthelstraße unterwegs ist und dabei mindestens ein Auto beschädigt habe. Allerdings sei er nach der Kollision weitergefahren. Nach Hinweisen von Zeugen konnte die Polizei den Mann ausfindig machen. Ein Atemalkoholtest ergab bei dem 57-Jährigen einen Wert von 2,18 Promille. (fp)

00 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.