Abo
Sie haben kein
gültiges Abo.
Schließen

KZ-Häftling mit SS-Vergangenheit

Schon gehört?
Sie können sich Ihre Nachrichten jetzt auch vorlesen lassen. Klicken Sie dazu einfach auf das Play-Symbol in einem beliebigen Artikel oder fügen Sie den Beitrag über das Plus-Symbol Ihrer persönlichen Wiedergabeliste hinzu und hören Sie ihn später an.
Artikel anhören:

Seit 1996 wird am 27. Januar an die Opfer des Nationalsozialismus erinnert. Auch Chemnitzer wurden in die Todeslager geschickt. Einer von ihnen: Erwin Pollini. Er war ein Kapellmeister mit jüdischen Wurzeln und wurde mit Justin Sonder, dem berühmtesten Chemnitzer Holocaust-Überlebenden, nach Auschwitz in das dortige Konzentrationslager deportiert und überlebte.


Registrieren und testen.

Das könnte Sie auch interessieren