Unbekannter Helfer holt Diebesgut zurück

Die Polizei sucht nach dem zu Hilfe geeilten Passanten und der beklauten Frau

Am Sonntagmorgen wurde einer Frau an der Busendhaltestelle an den Steinwiesen die Handtasche geklaut. Wie die Polizei mitteilte, wurde sie von einem unbekannten Jugendlichen angesprochen, der die Gunst der Stunde nutze und ihre abgestellte Handtasche klaute.

Ein Passant beobachtete das Geschehen, fuhr mit dem Fahrrad der Frau dem 14-jährigen Tatverdächtigen hinterher und stellte ihn schließlich.

Die Begleiterin des 14-Jährigen verständigte die Polizei. Die Beamten trafen in der Flemmingstraße auf den Tatverdächtigen und die zwei Begleiterinnen, die den Tathergang schilderten. Die Frau und der unbekannte Helfer waren nicht mehr vor Ort. Die Polizei bittet daher um Mithilfe. Wer Hinweise zu der geschädigten Frau und dem unbekannten Helfer hat, kann sich an das Polizeirevier Chemnitz-Südwest, Telefon: 0371 / 5263 0, wenden.

Die Polizei ermittelt wegen des Verdachts des Diebstahls. (el)

0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.