Fahrbahnerneuerung in Augustusburg

Schon gehört?
Sie können sich Ihre Nachrichten jetzt auch vorlesen lassen. Klicken Sie dazu einfach auf das Play-Symbol in einem beliebigen Artikel oder fügen Sie den Beitrag über das Plus-Symbol Ihrer persönlichen Wiedergabeliste hinzu und hören Sie ihn später an.
Artikel anhören:
Augustusburg.

Ab Montag, 27. Juni, wird an der S 223 in Augustusburg eine Fahrbahnerneuerung durchgeführt. Das teilt das Landesamt für Straßenbau und Verkehr (Lasuv) mit. Die Baubereiche erstrecken sich von Am Sportplatz 6 bis zur Einmündung in die Hohe Straße sowie von der Einmündung in die Jägerhofstraße bis Am Sportplatz 2. Im Rahmen der Baumaßnahme werden Fahrbahnschäden durch eine Erneuerung der Asphaltdeck- und Asphaltbinderschicht beseitigt. Die Arbeiten sollen voraussichtlich bis 15. Juli dauern. Sie erfolgen unter halbseitiger Sperrung. Die Kosten für den Bau belaufen sich laut Lasuv auf rund 80.000 Euro. Sie werden vom Freistaat Sachsen mit Steuermitteln auf Grundlage des von den Abgeordneten des Sächsischen Landtags beschlossenen Haushaltes finanziert. (bp)

Das könnte Sie auch interessieren

00 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.