An Einfahrt aufgefahren

Mittweida.

Schaden in Höhe von 2000 Euro ist die Bilanz eines Unfalles in Mittweida. Laut Polizei fuhr am Dienstagnachmittag der 37-jährige Fahrer eines Pkw auf der Straße Tzschirnerplatz aus Richtung Tzschirner Straße kommend in Richtung Zimmerstraße. Er bremste sein Auto ab, um nach rechts in eine Grundstückseinfahrt einzubiegen. Ein hinter dem 37-Jährigen fahrender Pkw Opel bremste ebenfalls verkehrsbedingt ab. Ein nachfolgender Pkw Opel (Fahrer: 22) fuhr auf den Opel auf, wobei eine Insassin (24) leicht verletzt wurde. (ug)

0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.