Landkreis schreibt Genesene an

Schon gehört?
Sie können sich Ihre Nachrichten jetzt auch vorlesen lassen. Klicken Sie dazu einfach auf das Play-Symbol in einem beliebigen Artikel oder fügen Sie den Beitrag über das Plus-Symbol Ihrer persönlichen Wiedergabeliste hinzu und hören Sie ihn später an.
Artikel anhören:
Rochlitz.

Zu Beginn der neuen Woche hat das Gesundheitsamt Mittelsachsen 49 neue Corona-Fälle registriert. Die Gesamtanzahl stieg auf 22.927. Diese verteilt sich auf die Altkreise: Freiberg 10.130 (+33), Mittweida 8347 (+6) sowie Döbeln 4450 (+10). Der Inzidenzwert liegt laut Robert-Koch-Institut bei 259,8. In den Krankenhäusern werden 98 Corona-Patienten behandelt; 24 von ihnen beatmet. Wie das Gesundheitsamt mitteilt, schreibt der Landkreis alle seit 11. November 2020 positiv getesteten Personen automatisch an und schickt ihnen einen entsprechenden Nachweis zu. In der Regel erfolge das per E-Mail, ansonsten per Post. Das Gesundheitsamt bittet um etwas Geduld. Betroffen sind rund 20.000 Mittelsachsen. Einen Nachweis gebe es nur für Personen, die einen positiven PCR-Test hatten, Schnelltests zählen nicht. (bk)

30 Tage für 22,49€ 0€ testen
Testen Sie die digitale Freie Presse unverbindlich.
Erhalten Sie Zugriff auf alle Inhalte auf freiepresse.de
(inkl. FP+ und E-Paper). (endet automatisch)
 
30 Tage für 22,49€ 0€ testen
Zugriff auf alle Inhalte auf freiepresse.de und E-Paper. (endet automatisch)
Jetzt 0€ statt 22,49 €
Neu auf freiepresse.de