Regionale Nachrichten und News mit der Pressekarte
Sie haben kein
gültiges Abo.
Regionale Nachrichten und News
Schließen

Radlader auf Chemnitzer Baustelle in Brand gesteckt

Schon gehört?
Sie können sich Ihre Nachrichten jetzt auch vorlesen lassen. Klicken Sie dazu einfach auf das Play-Symbol in einem beliebigen Artikel oder fügen Sie den Beitrag über das Plus-Symbol Ihrer persönlichen Wiedergabeliste hinzu und hören Sie ihn später an.
Artikel anhören:
Chemnitz.

Bei einem Feuer auf einer Baustelle in Chemnitz ist in der Nacht zu Samstag ein Schaden von etwa 100.000 Euro entstanden. Die Polizei geht von Brandstiftung aus, sie nahm einen 29-Jährigen vorübergehend fest.

Zunächst habe aus bisher ungeklärter Ursache ein Radlader auf einer umzäunten Baustelle gebrannt, hieß es. Dabei hätten auch ein Bauwagen, ein Baucontainer und ein mobiles Toilettenhäuschen Schaden genommen. Der Verdächtige sei dann später beim Versuch erwischt worden, einen Streugutcontainer in Brand zu stecken. (dpa)

Icon zum AppStore
Sie lesen gerade auf die zweitbeste Art!
  • Mehr Lesekomfort auch für unterwegs
  • E-Paper und News in einer App
  • Push-Nachrichten über den Tag hinweg
  • Sie brauchen Hilfe? Hier klicken
Nein Danke. Weiter in dieser Ansicht.

Das könnte Sie auch interessieren