Chemnitzer FC verliert Heimspiel gegen Ingolstadt

Der Wille war groß, die Mittel zu schwach. Fußball-Drittligist Chemnitzer FC hat mit dem 0:1 gegen den FC Ingolstadt die dritte Niederlage am Stück kassiert.

Mit wenigen Klicks weiterlesen

Premium


  • 1 Monat kostenlos
  • Testmonat endet automatisch
  • E-Paper schon am Vorabend
  • Unbegrenzt Artikel lesen
    (inkl. FP+)

Sie sind bereits registriert? 

11 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.

  • 3
    8
    Wasserfass
    11.06.2020

    Hallo zusammen !
    Es macht langsam keinen Freude mehr die CFC Spiele zu verfolgen !! Trainieren die ganze Woche wie blöd und dann wird fast jedes Spiel vergeigt. Aber heute ist ja die CORONA schuld. Wir denken die Regionalliga reicht zu.