Nächster WM-Gastgeber Katar weiter erfolgreich

Katars Fußball-Nationalmannschaft findet sich in ihrer neuen Rolle als nächster WM-Gastgeber weiter gut zurecht. Das Team aus dem Golf-Emirat feierte im heimischen Doha gegen Palästina durch ein 3:0 (3:0) den zweiten Sieg binnen fünf Tagen, nachdem Katar am vergangenen Freitag bereits gegen China 1:0 gewonnen hatte.

Die in der Weltrangliste lediglich auf Platz 98 geführten Platzherren sorgten bereits vor der Pause für klare Verhältnisse gegen die nur einen Rang tiefer eingestuften Gäste. Almoez Abdulla (3.), Akram Afif (19.) und Hassan Al-Haidos (29.) trafen für die Mannschaft des spanischen Trainers Felix Sanchez.

In der Vorbereitung auf das WM-Spektakel 2022 im Wüstenstaat bestreitet Katar im Oktober voraussichtlich zwei weitere Länderspiele. Geplant sind Begegnungen am 12. Oktober gegen Ecuador und vier Tage später gegen Usbekistan.

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...