Tschechien ohne Skoda gegen Deutschland

Die tschechische Fußball-Nationalmannschaft muss im anstehenden WM-Qualifikationsspiel gegen Deutschland in Hamburg am Samstag (20.45 Uhr/RTL) auf Angreifer Milan Skoda verzichten. Der 30-Jährige von Slavia Prag laboriert an einer Blessur, die er sich vor anderthalb Wochen im Derby bei Sparta Prag zugezogen hatte.

Das tschechische Team reist am Donnerstag nach Hamburg. Am ersten Spieltag der Gruppe C Anfang September waren die Tschechen nicht über ein 0:0 gegen Nordirland hinausgekommen.

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...