Basketball: Niners starten mit Sieg in die Saison

Basketball-Pro-A-Ligist Niners Chemnitz ist am Samstagabend vor 3450 Zuschauern in der Messe Chemnitz gegen Heidelberg erfolgreich in seine 17. Zweitligasaison gestartet.

Chemnitz. Basketball-Pro-A-Ligist Niners Chemnitz ist am Samstagabend vor 3450 Zuschauern in der Messe Chemnitz gegen Heidelberg erfolgreich in seine 17. Zweitligasaison gestartet. Am Ende stand ein 78:65 (44:32)-Sieg auf der Anzeigetafel. Die Gastgeber zeigten einen starken Auftritt mit zeitweise 18 Zählern Vorsprung, leisteten sich aber zwischen der 28. und 35. Minute eine Schwächephase, in der Heidelberg bis auf vier Punkte herankam. Dann zogen die Niners in der Verteidigung an und trafen selbst wieder. So wurde der Erfolg unter Dach und Fach gebracht.

Beste Niners-Werfer waren Lukas Wank und Robin Lodders mit je 13 Zählern. Wank, der vor der Saison aus Köln kam, war der auffälligste Chemnitzer Akteur. (jz)

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...