Tennis - TV Siegmar kämpft um den Aufstieg

Für die Damenmannschaft des TV Siegmar geht es im Kampf um den Aufstieg in die Tennis-Verbandsliga heute erstmals um die Wurst. Als Meister der Bezirksliga Chemnitz tritt das Team beim USV Dresden an. Dort ist ein Sieg Pflicht, will man die Hoffnung auf den Sprung in die höhere Spielklasse nicht vorzeitig begraben. Als dritte Vertretung kämpft LVB Leipzig um den Verbandsliga-Aufstieg. Die Messestädterinnen haben den USV Dresden bereits mit 8:1 bezwungen. Unterdessen gewannen die Herren des CTC Küchwald ihr erstes Match gegen Gelb-Weiß Görlitz ebenfalls mit 8:1 und sind an diesem Wochenende spielfrei. (rbc)

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...