Volleyball - Mitaufsteiger gastiert beim CVV

Nach über vier Wochen Spielpause empfangen die Regionalligadamen des Chemnitzer Volleyballvereins (CVV) am Samstag ab 19 Uhr in der Sporthalle am Terra-Nova-Campus (Heinrich-Schütz-Straße) zum Rückrundenauftakt den FSV Reichenbach, Mitaufsteiger der Vorsaison aus der Sachsenliga. Die Chemnitzerinnen starten nach acht Siegen aus zehn Spielen als Tabellendritter in die Rückrunde. CVV-Trainer Klaus Meier kann aus seinem 18 Spielerinnen umfassenden Kader aus dem Vollen schöpfen. "Ich erwarte ein schönes Spiel gegen sympathische Vogtländerinnen", sagt der 50-Jährige. Im Reichenbacher Kader steht mit Diagonalangreiferin Christiane Maul eine ehemalige Chemnitzer Spielerin des 2018 aufgelösten Drittligateams des CPSV. (tbk)


Einen Monat für
nur 1€ testen.
Verlässliche Informationen sind jetzt besonders wichtig. Sichern Sie sich hier den vollen Zugriff auf freiepresse.de und alle FP+ Artikel.

JETZT 1€-TESTMONAT STARTEN 
0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.