17. Auflage nimmt zweiten Anlauf

Hier können Sie sich den Artikel vorlesen lassen:
Grünhain.

Nach der Absage der Rallye Grünhain im August 2020 soll die wilde Hatz in diesem Jahr ihre 17. Auflage erleben. Laut gastgebendem Motorsportclub reiht sich die beliebte Veranstaltung in den Reigen von knapp 20 nationalen Rallyes ein, bei denen es in verschiedenen Serien und Meisterschaften um Punkte und Bestzeiten geht. Die Rallye des MC Grünhain ist für den 11. September vorgesehen. Sie bietet 35 Kilometer in Wertung. Dabei folgen diesen Startern die der Historic-Wertung. 2020 hatten Terminüberschneidungen und fehlendes Personal zur Absage geführt. (ane)

30 Tage für 20,99€ 0€ testen
Testen Sie die digitale Freie Presse unverbindlich.
Erhalten Sie Zugriff auf alle Inhalte auf freiepresse.de
(inkl. FP+ und E-Paper). (endet automatisch)
 
30 Tage für 20,99€ 0€ testen
Zugriff auf alle Inhalte auf freiepresse.de und E-Paper. (endet automatisch)
Jetzt 0€ statt 20,99 €
00 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.