Anschluss zum Mittelfeld soll hergestellt werden

Nach einem schwachen Saisonstart richten die Marienberger Handballerinnen in der Tabelle der Sachsenliga den Blick nach oben. Ob der positive Trend anhält, wird sich an der Elbe zeigen.

0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...