Billardkegeln - Fortuna erklimmt Platz auf dem Podest

Grüna.

Ein Auswärtssieg hat den Billardkeglern des SV Fortuna Weißbach in der 1. Regionalklasse Westsachsen A zum Sprung aufs Podest verholfen. Beim Schlusslicht in Grüna setzte sich der neue Tabellendritte mit 1462:1277 durch. Als Tagesbestwert standen die 271 Punkte von André Friedrich zu Buche. Doch auch Andreas Dockhorn (212), Ralf Mann (254), Toni Herrde (253), René Herrde (239) und Ronny Müller (233) boten starke Leistungen. Die Fortuna hat wie Erzgebirge Aue (2.) 16:8 Punkte auf dem Konto. (anr)

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.

    Lesen Sie auch
    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...