Billardkegeln - Weißbacher Spieler erreicht Spitzenwert

Weißbach.

Mit 288 Punkten hat Billardkegler Ralf Mann am ersten Spieltag der 1. Regionalklasse Westsachsen A den viertbesten Wert in der gesamten Liga erreicht. Er verhalf dem SV Fortuna Weißbach damit zu einem 1423:1337-Auftaktsieg gegen den BSV Grüna. Auch René Herrde (274), André Friedrich (252) und Toni Herrde (250) präsentierten sich in starker Form. (anr)

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.

    Lesen Sie auch
    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...