Dem Derby folgt ein Derby

Jetzt trennen sich die Wege der Frauen-Bezirksligisten aus dem Altkreis wieder, nachdem sie zuletzt im direkten Vergleich die Schläger gekreuzt hatten. Dabei blieb der TTC Annaberg gegen den TTSV Tannenberg II mit 9:5 siegreich, konnte aber den letzten Tabellenplatz dennoch nicht verlassen. Im Doppel dominierten Kathrin Broberg und Grit Mehner (h. v. l.) gegen Jennifer Hermann und Clara-Sophie Günther (v. v. l.) in vier Sätzen. In der nächsten Tischtennis-Runde gibt es erneut ein Kreisderby, denn an diesem Samstag empfangen die Tannenbergerinnen ab 14 Uhr den TSV Schlettau. Tags darauf müssen die TTC-Damen ab 10 Uhr bei Tanne Thalheim Farbe bekennen.


Einen Monat für
nur 1€ testen.
Verlässliche Informationen sind jetzt besonders wichtig. Sichern Sie sich hier den vollen Zugriff auf freiepresse.de und alle FP+ Artikel.

JETZT 1€-TESTMONAT STARTEN 
0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.