Fußball - Benefizspiel erlebt seine zweite Auflage

Bärenstein.

Ehemalige und aktive Größen des Sports treffen sich zum zweiten Mal in Bärenstein zu einem Benefiz-Fußballspiel. Am 28. Juni stehen sich auf dem Kunstrasenplatz im Waldstadion das Team Jens Weißflog und das Team René Sommerfeldt gegenüber. Das gab Oliver Bauer, Vorsitzender des gastgebenden Vereins, bekannt. "Es werden wieder bekannte Sportler die Fußballschuhe für einen guten Zweck schnüren", verspricht der FSV-Chef. Unter anderen sollen die ehemaligen Profifußballer Ulf Kirsten und Skerdilaid Curri, der mehrfache Box-Weltmeister Sven Ottke sowie namhafte Wintersportler wie Tobias Angerer, Axel Teichmann, Björn Kircheisen und Eric Frenzel, amtierender Olympiasieger in der Nordischen Kombination, auflaufen. Vor zwei Jahren erlebte das Benefizspiel in Bärenstein Premiere. Damals kamen mehr als 7000 Euro dem Verein krebskranker Kinder zu Gute. Diesmal sollen den Erlös die auf Hilfe angewiesene Familie Korb aus Oberwiesenthal und der Verein Helfende Hände erhalten, so Bauer. (rickh)

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.

    Lesen Sie auch
    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...