Fußball - Eintracht-Mädels gelingt Fünferpack

Herold.

Der 1. FFC Chemnitz hat sich daheim eine Watsch'n abgeholt. Der Spitzenreiter der Damen-Fußball-Landesklasse musste sich am Sonntag dem ESV Eintracht Thum-Herold auf heimischem Rasen 0:5 beugen. Nachdem Sissy Lewerenz mit dem Halbzeitpfiff die Führung für den Tabellenzweiten erzielt hatte, lief es wie geschmiert. Ines Haase, weitere zweimal Lewerenz und Theresa Hinkel machten den klaren Auswärtserfolg perfekt und schoben ihren ESV bis auf zwei Zähler an die Bezirksstädterinnen heran. Die Partie am 21. Oktober ab 12 Uhr gegen den Tabellenfünften Eiche Reichenbrand kann nun zuversichtlich angetreten werden. (mas)

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.

    Lesen Sie auch
    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...