Fußball - Kreisverband feiert Jubiläum

Lößnitz.

Der Fußball-Kreisverband Erzgebirge hat einen Grund zum Feiern. Nach anfänglichen Diskussionen und Widerständen sind seit der Fusion der vier Altkreise nun zehn Jahre vergangen - ein Jubiläum, das würdig begangen werden soll. "Dazu sind für Samstag ehemalige und aktuelle Funktionäre zu einer Dankeschön-Veranstaltung in den Berggasthof ,Neu-Friedrichsruh' in Lößnitz eingeladen", sagt der Verbandsvorsitzende Jörg Prager. Er wird auch den Landrat und Präsidenten des Kreissportbundes, Frank Vogel, sowie den Präsidenten des Sächsischen Fußball-Verbandes, Hermann Winkler, begrüßen. "Wir möchten das ehrenamtliche Engagement der Funktionäre würdigen und zeichnen einige von ihnen aus. Etwa 100 Personen sind geladen", sagt Prager über die Veranstaltung, die 18 Uhr beginnt. (mas)


Einen Monat für
nur 1€ testen.
Verlässliche Informationen sind jetzt besonders wichtig. Sichern Sie sich hier den vollen Zugriff auf freiepresse.de und alle FP+ Artikel.

JETZT 1€-TESTMONAT STARTEN 
0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.