Fußball - Nachwuchs spielt Hallenchampion aus

Annaberg-Buchholz.

Am Sonntag werden in der Annaberger Silberlandhalle die Endrunden des Erzgebirgshallencups der B- und C-Junioren ausgetragen. Ab 9.30 Uhr kämpfen dabei acht U-15-Teams in zwei Gruppen um die Nachfolge des ESV Zschorlau, der im Vorjahr gewann und seinen Titel verteidigen will. Etwas dagegen haben sicher die Teams des Oelsnitzer FC und des SV Tanne Thalheim, die sich ebenfalls für die Endrunde qualifiziert haben. Ab 14.30 Uhr treten dann die B-Junioren gegen den Ball. Chancen rechnen sich hier aus regionaler Sicht der Oelsnitzer FC und die SpG. Niederwürschnitz/Leukersdorf/Niederdorf aus. Beide treten im Modus jeder gegen jeden gegen vier andere Teams an. (frgu)


Einen Monat für
nur 1€ testen.
Verlässliche Informationen sind jetzt besonders wichtig. Sichern Sie sich hier den vollen Zugriff auf freiepresse.de und alle FP+ Artikel.

JETZT 1€-TESTMONAT STARTEN 
0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.