Fußball - Spitzenreiter muss zum Verfolger

Dittmannsdorf.

Im Spitzenspiel der Fußball-Kreisliga Ost empfängt der SV Tirol Dittmannsdorf (3.) am Sonntag, 15 Uhr, den Spitzenreiter BSG Motor Zschopau (1.). Mit einem Sieg würden die Gastgeber nach Punkten mit den Motorradstädtern gleichziehen. Zeitgleich peilt Zöblitz (13.) beim Derby in Olbernhau (7.) seinen ersten Sieg an. Bereits ab 12.30 Uhr kann der FSV Motor Marienberg II (5.) mit einem Dreier zu Drebach II (2.) aufschließen. (reit)

0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...