Fußball - Stollberg peilt nächsten Dreier an

Stollberg.

In der Fußball-Erzgebirgsliga treten zwei der drei Vertreter aus dem Altkreis auswärts an. Das einzige Heimspiel hat der FC Stollberg, der Eintracht Bermsgrün empfängt. Nach den bisher deutlichen und souveränen Auftritten in Liga und Pokal wollen die Stollberger die Tabellenführung weiter ausbauen. Der FSV Burkhardtsdorf muss beim mit zwei Siegen gestarteten SV Auerhammer antreten und gilt dort als Außenseiter. Auch der Oelsnitzer FC trifft im Auswärtsspiel beim Neustädtler SV auf einen sehr gut gestarteten Gegner. "Wenn wir wieder konzentrierter gegen den Ball arbeiten bin ich guter Dinge", so OFC-Trainer André Förster. (frgu)

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.

    Lesen Sie auch
    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...