Fußball - Veilchen-Frauen erwarten Ersten

Bad Schlema.

Vor einer Mammutaufgabe stehen die Frauen des FC Erzgebirge Aue in der Fußball-Regionalliga Nordost. Am Sonntag treffen sie 14 Uhr in Bad Schlema auf den FC Viktoria Berlin, der nach sechs Spielen verlustpunktfrei und mit einem Torverhältnis von 25:3 an der Tabellenspitze thront. In der vorigen Saison verloren die Veilchen beide Duelle mit Viktoria, und auch diesmal laufen sie als Außenseiterinnen auf. Zumindest konnten die Auerinnen zuletzt in Dresden bei ihrem ersten Saisonsieg ein wenig Selbstvertrauen tanken. (wend)

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.

    Lesen Sie auch
    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...