Fußball - Zschopauer wollen in Fahrt bleiben

Zschopau.

Am 8. Spieltag der Fußball-Kreisliga Ost muss Spitzenreiter BSG Motor Zschopau bei der SGWolkenstein (13.) antreten und will mit einem Dreier seine Führung ausbauen. Die Verfolger des SV Tirol Dittmannsdorf/W. (2.) und des FV Drebach/Falkenbach II (3.) laufen beim FSV Pockau-Lengefeld (6.) beziehungsweise beim BSV Zschopautal (10.) auf und werden es schwer haben, zu gewinnen. Loos und Held (beide Königswalde) sind wegen gelb-roter Karten gesperrt für den Einsatz gegen die SpVgg Neundorf/ Wiesenbad. (reit)

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...