Ganz entspannt ins Derby

Thalheim.

Am letzten Landesliga-Kampftag dieser Saison muss die zweite Mannschaft des Ringervereins Thalheim morgen um 17.30 Uhr zuhause gegen Erzgebirge Aue II antreten. Die Gastgeber können dabei ganz entspannt in das Derby gegen den Vorletzten gehen. Mit einem 14:14 in Weischlitz gegen den direkten Verfolger Pausa/Plauen II machten sie den Meistertitel schon vergangene Woche perfekt. (jüw)

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.

    Lesen Sie auch
    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...