Geyers Männer klettern nach oben

Geyer.

Die Bezirksklasse-Kegler des TSV Geyer haben Aufsteiger KSV Hohenstein-Ernstthal in die Schranken gewiesen. Gleich das erste Einzel ging jedoch an die Gäste. In der Folge gewann der TSV allerdings mehr Sicherheit - und die nächsten Runden. Als im fünften Einzel dann Franz Sonntag trotz geringerer Kegelzahl nach Sätzen 2,5:1,5 die Oberhand behielt, war die Entscheidung gefallen. Somit spielte es dann keine Rolle mehr, dass Mannschaftsleiter Felix Nestler gegen Daniel Illgen deutlich unterlag, denn am Ende konnte er mit seinem Team einen letztlich recht deutlichen 6:2-Sieg bei 3233:3189 Kegeln feiern. Durch diesen Erfolg verbesserten sich die Bingestädter in der Tabelle vorerst auf Rang 3. (tj)

00 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.