Im Optimalfall gibt es gleich drei Medaillen

Leichtathletik: Quintett des LV 90 Erzgebirge reist zu den nationalen Meisterschaften nach Wattenscheid

Gelenau.

Obwohl die Ferienzeit gerade zu Ende gegangen ist, treten Trainer Jens Hoyer vom LV 90 Erzgebirge und fünf seiner Schützlinge heute eine lange Reise an. Ziel der Fahrt ist kein Urlaubsparadies, sondern das Lohrheidestadion im Bochumer Ortsteil Wattenscheid. Wo Anfang der 1990er-Jahre die Fußballer der SG Wattenscheid 09 in der 1.Bundesliga für Furore sorgten, werden an diesem Wochenende die Deutschen U-16-Meisterschaften in der Leichtathletik ausgetragen. Ein Wettkampf, für den sich die Erzgebirger viel vorgenommen haben.

"Wenn alles optimal läuft, sind für uns drei Medaillen drin", blickt Hoyer den Titelkämpfen optimistisch entgegen. Zuversicht weckt der Blick auf die nationalen Bestenlisten, wo Nela Herzog weit vorn zu finden ist. Sie fühlt sich in der Sandgrube pudelwohl. Nicht nur im Weit-, sondern auch im Dreisprung. Letztere ist mittlerweile sogar die Schokoladendisziplin der 15-Jährigen: 11,64 Meter stehen als Bestwert für sie zu Buche - bundesweit ist sie damit die aktuelle Nummer 2. "Und das, obwohl sie nur auf Vereinsebene trainiert", erklärt Hoyer. "Mit täglichem, strukturiertem Training, das speziell auf den Sprung ausgelegt ist, wäre noch viel mehr drin."

Bereits an die Chemnitzer Sportschule gewechselt sind andere Hoffnungsträger des LV 90. Die Stollbergerin Larissa Stiehler hat sich nach auskurierten Knieproblemen mit dem Diskus viel vorgenommen, Steven Richter aus Gelenau gehört im Kugelstoßring zum Favoritenkreis. Nur zwei andere konnten seine Bestweite von 18,07 Metern bisher übertreffen. Axel Sven Gerlach und Paul Heymann komplettieren das Erzgebirgs-Quintett. (anr)

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.

    Lesen Sie auch
    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...